Steckbrief: Wer bin ich

Occhiali da sole
Schon in den ersten Italienischstunden lernt man sich vorzustellen und grundlegende Informationen über Familie, Wohnort, persönliche Vorlieben usw. zu geben. Da häufig die Lerngruppen aus verschiedenen Klassen neu zusammengestellt sind, bietet es sich an, dass alle Schülerinnen und Schüler einen Steckbrief auf Italienisch erstellen, so dass sie sich untereinander besser kennen lernen können.

Erklärvideos: Come presentarsi in italiano

Verschiedene kurze Videos erklären, wie man sich auf Italienisch vorstellen kann, und geben entsprechende Redemittel an die Hand:

Learn Italian With Us - easItalian

LearnAmo

Die Videos können auch mit Untertiteln auf Italienisch und englischer Übersetzung abgespielt werden.

Steckbrief: Vorlage und Redemittel

Eine Vorlage für einen Steckbrief steht hier zum Download zur Verfügung (Word / PDF) ebenso wie eine Sammlung von nützlichen Ausdrücken (Word / PDF).

Mi presento: Hörverstehen (Niveau A1)

Als Übung für das Hörverstehen und als Vorlage für eigene Vorstellungen eignen sich die kurzen Audios von Audio Lingua, in denen sich junge Italienerinnen und Italiener kurz vorstellen. Zur Überprüfung des Hörverstehens steht ein Arbeitsblatt zur Verfügung (Word / PDF; Lösungen: Word / PDF). Gegebenenfalls können die Schülerinnen und Schüler selbst Audiofiles (oder Videos) mit ihren eigenen Vorstellungen erstellen. Alternativ ließe sich auch in Zusammenarbeit mit einer italienischen Partnerklasse arbeiten, indem jede Klasse Präsentationen in der Muttersprache erstellt, die dann ausgetauscht werden.

Pietro

Fabrizio

Carla