Hier finden Sie Informationen zu den Bildungsplänen im Fach Geschichte, außerdem Unterrichtsmaterialien, Linksammlungen, Werkzeuge zur Eigenrecherche und Hinweise auf außerunterrichtliche Lernorte.

Mittelalterliche Elefanten-Bilder

Es gibt recht viele mittelalterliche Darstellungen von Elefanten – nur häufig entsprechen diese nicht dem, was wir uns unter einem Elefanten vorstellen. Betrachte die folgenden Bilder und notiere alles, was in ihnen dem gängigen Elefantenbild widerspricht.

Weißer Elefant mit Burg auf dem Rücken

Weißer Elefant mit Burg auf dem Rücken (14. Jh., San Baudelio, Spanien)
Wikimedia Commons

Kriegselefant im Kreuzgang des Brixner Doms, Fresko Detail, 3. Arkade (14. Jh.)

Kriegselefant im Kreuzgang des Brixner Doms, Fresko Detail, 3. Arkade (14. Jh.)
Wikimedia Commons by Rilegator

Der Elefant von Cremona

Der Elefant von Cremona (Handschrift des Matthäus Parisius, 13. Jh.)
Wikimedia Commons

Darstellung aus: Jacob van Maerlant, Der naturen bloeme. Ms 70, Bl. 24v: Elefant (13.Jh.)

Darstellung aus: Jacob van Maerlant, Der naturen bloeme. Ms 70, Bl. 24v: Elefant (13.Jh.)
Lippische Landesbibliothek

Der Grund für die unrealistische Darstellung ist ganz einfach: Keiner der Maler hat jemals einen lebendigen Elefanten gesehen! Dies hat dazu geführt, dass das fremdländische Tier den eigenen Vorstellungen angenähert wurde und die Maler Merkmale anderer Tiere übernommen haben.
Zeige, welche Merkmale anderer Tiere du in den obigen Bildern feststellen kannst.


(nach Achim Thomas Hack, Abul Abaz. Zur Biographie eines Elefanten, Badenweiler 2011, S. 57ff)

Zur Hauptseite