11.04.2021 transkription
05.03.2021 Ökologie

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen

Ein Zwiebelhäutchen-Präparat anfertigen


Bild zwiebel_ganz.jpg

1. Zuerst wird die Zwiebel halbiert, dann geviertelt.

Bild zwiebel_schalen.jpg

2. Die Zwiebel ist aus mehreren ineinanderliegenden Schuppen aufgebaut. Auf der Innenseite jeder Schuppe liegt ein dünnes, durchsichtiges Häutchen

Bild zwiebel_raster_mit_rasierklinge.jpg

3. Schneide mit dem Skalpell oder einer Rasierklinge ein Gitter (Quadrate von etwa 0,5 x 0,5 cm) in die Innenseite einer Zwiebelschuppe.

Bild zwiebel_haeutchen_mit_pinzette_abheben.jpg

4. Ziehe mit der Pinzette ein kleines Hautstückchen ab.

Bild zwiebel_haeutchen_in_wassertropfen_legen.jpg

5. Ein Tropfen Wasser wird auf den Objektträger gegeben und das Häutchen faltenfrei hineingelegt.

Bild zwiebel_haeutchen_deckglas_auflegen.jpg

6. Das Auflegen des Deckglases geschieht so, dass das Deckglas zunächst schräg an den Wassertropfen angesetzt wird. Dann wird es langsam abgesenkt, so dass möglichst keine Luftblasen unter das Deckglas gelangen. Im Mikroskop erkennst du Luftblasen an ihrem deutlichen schwarzen Rand.