13.09.2021 Bildungspläne
13.09.2021 Immunbiologie

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen


Der Alpenbock (Rosalia alpina)

Der Alpenbock Copyright Jürgen Wohlgemuth
Der Alpenbock
Copyright Jürgen Wohlgemuth

Der Alpenbock ist ein wärmeliebender Bockkäfer und lebt in Buchenwäldern mit alten und kränkelnden Bäumen. Der Käfer benötigt tote oder sterbende Bäume zur Entwicklung, die mehrere Stunden am Tag der Sonne augesetzt ist. Die Eier werden in das abgestorbene Holz gelegt, die Larve entwickelt sich innerhalb von 3 Jahren.

In Baden-Württemberg kommt er besonders in der Schwäbischen Alb. Gefährdungsursachen sind der Verlust von Brutraum. Sein Vorkommen kann durch das Auftreten der charakteristischen Ausbohrlöcher (hochoval in Längsfaserrichtung 5-7 mal 8-12 mm.