11.04.2021 transkription
05.03.2021 Ökologie

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen

 

Käfer

Feldmaikäfer (Melolontha melolontha)
Feldmaikäfer (Melolontha melolontha)

Unterrichtseinsatz

Blattkäfer - Die Schafe auf der Blattweide
Laufkäfer - Nächtliche Räuber im Wald
Käfer im Wald - Präsentation 2,0 MB

Schutz durch Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie

Prioritäre Art: Juchtenkäfer Eremit Osmoderma eremita
Prioritäre Art: Der Alpenbock Rosalia alpina
Der Große Eichenbock Cerambyx cerdo
Der Hirschkäfer Lucanus cervus

Weitere Arten

Käfer in Still- und Fließgewässern
Der Gelbrandkäfer, ein Käfer in Stillgewässern
Der Scharlachrote Feuerkäfer Pyrochroa coccinea

Wichtige Familien

Laufkäfer Carabidae

Bockkäfer Cerambycidae

Schnellkäfer Elateridae

Kurzflügelkäfer Staphylinidae

Hirschkäfer Lucaniidae

Prachtkäfer Buprestidae

Blattkäfer Chrysomelidae

Biologische Vielfalt

Informationsblatt "Biodiversität"
Lerngang "Biodiversität"
Methodisch-didaktische Hinweise zum Lerngang

Evolutive Anpassungen

  • Das erste Flügelpaar, die Elytren, ist stark chitinisiert und wird deshalb beim Fliegen abgespreizt. In Ruheposition bedeckt es das zweite, häufige Flügelpaar und schützt es damit. Dadurch können Käfer in Vegetation sich sehr schnell bewegen, ohne Gefahr zu laufen, dass das häufige zweite Flügelpaar beschädigt wird. Außerdem wird das zweite Flügelpaar so vor Nässe geschützt und kann beim Angriff auf eine Schnecke auch nicht verschleimt werden.

Käfer und der Mensch

Borkenkäfer im Wald
Käferfänge

Quellen

In der Linkliste findet man Internetadressen zu den Käfern.
Literaturliste