07.12.2019 Mehr zu den USA
07.12.2019 Landeskunde USA

Hier finden Lehrende und Lernende Materialien und Informationen rund um das Fach Englisch.

Shakespeare

Shakespeare als Theaterprojekt mit Material sowie Webquest, Unterrichtsvorschläge, Projektbeispiele (s. Spalte rechts)

Titania_Bottom Hermia_Lysander

Shakespeare in der Schule
Dass Shakespeare wichtig ist, wissen die meisten Heranwachsenden; sei es, dass sie "Shakespeare in Love" gesehen haben, sei es, dass der Name Shakespeare Bildung suggeriert.

Theaterprojekt
Im Idealfall tritt der ganze Kurs auf. Termine und Verfügbarkeit von Räumen, auch für die Generalprobe, sind langfristig zu planen. Wie ein Projekt, z. B. "A Midsummer Night's Dream", verlaufen kann, schildert die regieführende Schülerin in ihrem Bericht (s. Datei "Bericht über die Produktion"). Regie und Bericht wurden als "GFS" angerechnet.
Die Proben erstrecken sich erfahrungsgemäß über drei Wochen, d. h. 6-7 Doppelstunden. Gruppen arbeiten selbstständig und gleichzeitig an verschiedenen Szenen (s. Datei "Die Besetzung").

"Machbarkeit"
Shakespeares Vokabular ist zu ca. 95% erhalten geblieben, die Kurzfassung ist überschaubar. Erst beim Spielen wird die innere zur äußeren Bewegung, die Stimme suggeriert die Stimmung, und sind Worte nur Oberfläche des Geschehens. Erst beim Spielen wird in "Macbeth" mörderischer Ehrgeiz zur Kenntlichkeit entstellt, entfalten in "A Midsummer Night's Dream" die wackeren "mechanicals" groteske Komik, erleiden die "lovers" ihre verzückten Ekstasen.

Theater braucht Publikum.
Wenn sich ein Kurs bereitfindet, gestaltet er einen Theaterabend für die Eltern, z. B. eine ca. halbstündige Version von "Macbeth" oder "A Midsummer Night's Dream" (s. Datei "short").
Die Erfahrung zeigt, dass auch eine Kurzfassung wirkt, wenn der tote Buchstabe im Spiel zu blühendem Leben wird. Die Aufführung ist die gemeinsame Leistung von Publikum und Aufführenden - Gelingen verbindet.