Kurzprosa

Kurzprosa
 

Der Bildungsplan sieht für den Unterricht in Klasse 8-10 die Besprechung von italienischen Kurzprosatexten (also novelle, racconti, fiabe, favole, barzellette) vor. Authentische Texte von italienischen Schriftstellern werden aufgrund des Schwierigkeitsgrades wahrscheinlich erst nach Abschluss der Lehrbuchphase in Klasse 10 behandelt werden können. Kurzprosatexte eignen sich als Hinführung zur Lektüre längerer Texte, wie sie dann in der Kursstufe gelesen werden.

Hier finden Sie einige Vorschläge zu Autoren oder Textsammlungen, die sich für den Italienischunterricht eignen:

 

Textsammlungen

Easy Readers: Die Buchreihe, die in Deutschland über den Klett-Verlag vertrieben wird, bietet vereinfachte und gekürzte Versionen (Niveau A1 bis B2) von Klassikern wie Boccaccio, Goldoni oder Pirandello, aber auch Texte moderner und zeitgenössischer Autoren wie Moravia, Calvino, Ammaniti oder Camilleri. Die Lesbarkeit der Texte wird durch einsprachige Worterklärungen und passende Illustrationen erleichtert. 

Reclams Rote Reihe: Die Buchreihe bietet die Originaltexte sowohl von Klassikern ebenso wie von modernen und zeitgenössischen Autoren ab Niveau B1. Alle Texte sind mit umfangreichen italienisch-deutschen Wortangaben versehen und enthalten ein informatives Nachwort zu dem Autor bzw. dem jeweiligen Werk.

dtv zweisprachig: Die Buchreihe bietet italienische Originaltexte mit danebenstehender deutscher Übersetzung. Das sprachliche Niveau geht von A1 bis C2. Meist handelt es sich um Sammlungen kürzerer Textsorten (Kurzgeschichten, Märchen, Witze, Sprichwörter, Gedichte). 

Der C.C. Buchner-Verlag bietet zwei didaktisch aufbereitete Textsammlungen mit Kurzprosatexten an: "Rapporti umani" (Texte von Benni, De Crescenzo, Tabucchi u.a., Niveau B1/B2) und "Racconti polizieschi" (Niveau A2/B1).

 

Fiabe

Die auch in Italien bekannten Märchen der Gebrüder Grimm stehen auf der Webseite Grimmstories in verschiedenen Sprachen, darunter auch Italienisch, zur Verfügung. Auf YouTube gibt es kurze Zeichentrickfilme zu den bekanntesten Märchen wie "Cappuccetto Rosso", "Cenerentola", "Hänsel e Gretel", "Biancaneve", "Il principe ranocchio".  Einige der Grimmschen Märchen basieren auch auf italienischen Vorlagen, wie z.B. dem "Pentamerone ('O cunto de li cunti)" von Giambattista Basile.

Der Radiosender der italienischen Schweiz RSI stellt kostenlose Podcasts mit kurzen Hörspielen berühmter Märchen von Perrault bzw. den Gebrüdern Grimm zur Verfügung.

Die Märchenstoffe eignen sich zum freien Nacherzählen und zum Üben der Zeiten der Vergangenheit (Imperfetto/Passato prossimo, Einführung des Passato remoto).

Italienische Märchenstoffe wurden von Luigi Capuana (dtv zweisprachig) und Italo Calvino gesammelt und herausgegeben.

 

Barzellette

Witze eignen sich aufgrund ihrer Kürze, ihrer einfachen Erzählstruktur und ihrer Komik besonders gut zur Verwendung im Unterricht. Eine mögliche Übung wäre z.B., individuell von den Schülerinnen und Schülern Witze in der Klasse nacherzählen zu lassen. Witze geben darüber hinaus interessante Ansatzpunkte für einen interkulturelle Vergleich und zur Reflexion über Stereotypen und Klischees (vgl. etwa die Witze über die Bewohner verschiedener Regionen oder im Italienischen die Witze über Carabinieri), aber auch über die Sprache (Doppeldeutigkeiten). Eine kurze Einführung in den italienischen umorismo gibt es in einem Video von LearnAmo. Ein interessanter Artikel zu "La differenza tra l'umorismo italiano e tedesco" kann im Berlinomagazin nachgelesen werden.

Italienische Witze finden sich beispielsweise auf den Webseiten von Focus Junior oder Dediche.

In der Reihe dtv zweisprachig ist ebenfalls eine Sammlung mit "Barzellette italiane" erhältlich.

 

Gianni Rodari: Fiabe al telefono / Filastrocche

Gianni Rodaris klassische Kindergeschichten und Gedichte lassen sich auch sehr gut im Italienischunterricht einsetzen. Sie eignen sich aufgrund ihrer fantasievollen Einfälle ebenso wie ihrer Kürze (meist nur ein bis zwei Seiten). Das Passato remoto lässt sich notfalls auch durch ein Passato prossimo ersetzen.

In Reclams Roter Reihe ist die Sammlung "Favole al telefono" erhältlich.

Bei dtv zweisprachig ist die Sammlung moderner Märchen "Strani casi della Torre di Pisa" erschienen.

Interessant sind auch die Geschichten und Gedichte aus "Il libro degli errori", in denen sprachliche Themen, wie z.B. die Verwendung von essere und avere oder die Akzente, auf geistreiche Art und Weise dargeboten werden.

 

Luigi Malerba: Le galline pensierose / Storiette e Storiette tascabili

In der Nachfolge Rodaris stehen die Geschichtensammlungen von Luigi Malerba. Sie sind ebenso geistreich wie kurz und einfach geschrieben. Das Passato remoto lässt sich notfalls auch durch ein Passato prossimo ersetzen.

 

Pirandello: Novelle per un anno

Die kurzen Novellen des Nobelpreisträgers von 1934 stellen einerseits z.T. skurrile Situationen dar, bieten aber auch Anregungen zum Nachdenken über philosophische Themen wie Identität und Sinn des Lebens.

In der Reihe Easy Readers ist eine Auswahl der Novellen erhältlich (A2/B1). Eine weitere Auswahl von Novellen des Autors ("Una giornata") ist auch bei dtv zweisprachig erschienen. Die Originaltexte können allerdings erst in der Kursstufe gelesen und analysiert werden.

Von den Brüdern Taviani gibt es unter dem Titel "Kaos" eine Verfilmung mehrerer Novellen des Autors.

 

Guareschi: Don Camillo

In der Reihe Easy Readers ist eine Auswahl der Erzählungen um den katholischen Priester Don Camillo und seinen Widersacher, den kommunistischen Bürgermeister Peppone, erhältlich (Niveau A2/B1).

Die originalen Erzählungen mit deutschen Wortangaben sind in Reclams roter Reihe erschienen (Niveau B1/B2).

Sehenswert sind natürlich immer noch die klassischen Verfilmungen (schwarz-weiß) mit Fernandel.

 

Calvino: Marcovaldo

In der Reihe Easy Readers liegt eine Auswahl der teils komischen, teils nachdenklichen Erzählungen um den Arbeiter Marcovaldo und seine Familie vor (Niveau A1/B1). Die Originalversion der Erzählungen ist hingegen sprachlich äußerst anspruchsvoll.

 

Luciano De Crescenzo: Così parlò Bellavista

Die philosophischen Dialoge des neapolitanischen Professors Bellavista werden durch kurze Erzähltexte ergänzt, welche die neapolitanische Lebensart auf humorvolle Art und Weise beschreiben. Die Geschichten könnten also z.B. gut im Rahmen einer Unterrichtseinheit zu Neapel integriert werden.

Der vollständige Text ist in Reclams Roter Reihe erhältlich. 

Eine Auswahl von Texten De Crescenzos ("Il caffè sospeso") liegt außerdem bei dtv zweisprachig vor.

 

Stefano Benni: Il bar sotto il mare

Eingefügt in eine Rahmengeschichte wird eine Reihe von fantasievollen Geschichte erzählt.

Der vollständige Text ist in Reclams Roter Reihe erhältlich. 

Im C.C. Buchner Verlag ist eine didaktisch aufbereitete und mit Aufgabenapparat und Lehrerhandreichungen versehene Auswahlausgaben mit Texten des Autors Stefano Benni erschienen ("Testi brevi per la classe d'italiano"). 

 

Andrea Camilleri: Un mese con Montalbano

In der Reihe Easy Readers sind zwei Sammlungen mit kurzen Erzählungen über den Commissario Montalbano erhältlich: "Otto giorni con Montalbano"  und "Nuove avventure con Montalbano" (Niveau B1).

 

Giovanni Boccaccio: Decameron

Viele der Novellen aus dem "Decameron" umfassen nur wenige Seiten Text und sind aufgrund der Konzentration auf eine klare, straff erzählte Handlung inhaltlich gut verständlich. Die Geschichten können durch ihren Witz und ihre überzeitlich aktuelle Thematik (Toleranz, Gleichstellung der Frau, Liebe, ...) auch junge Menschen von heute noch ansprechen. Mit Boccaccio lernen die Schülerinnen und Schüler außerdem eine der "Tre corone" kennen. Auch für die deutsche Literatur, vgl. Lessings "Ringparabel" aus "Nathan der Weise" oder die sogenannte "Falkentheorie" zur Novelle, sind die Novellen Boccaccios bedeutsam. Wegen der komplexen Sprache im Original sollte auf eine moderne Nacherzählung (z.B. von Aldo Busi oder Luciano Corona) oder einen Easy Reader zurückgegriffen werden. Geeignet für eine Besprechung im Unterricht sind z.B. folgende Novellen:

  • "Melchisedech e il Saladino" (I, 3)

Diese berühmte Novelle bildet die Grundlage für Lessings "Ringparabel" aus "Nathan der Weise".

  • "Andreuccio da Perugia" (II, 5, auch als Easy Reader, Niveau A 1/A2, erhältlich)
  • "Lisabetta da Messina" (IV, 5)

Die Novelle wird in einem Podcast von doppioespresso - l'italiano in corso! mit Vokabelhilfen und Erklärungen präsentiert. Der Podcast ist auch bei Spotify (Italiano d'asporto: chi ama, ascolta!) erhältlich.

  • "Federico degli Alberighi" (V, 9)
  • "Chichibio e la gru" (VI, 4)

Die Novelle wird in einem Podcast von doppioespresso - l'italiano in corso! mit Vokabelhilfen und Erklärungen präsentiert. Der Podcast ist auch bei Spotify (Italiano d'asporto: chi ama, ascolta!) erhältlich.

  • "Frate Cipolla" (VI, 10)

Der Inhalt wird in einfacher Sprache (Presente) in einem Podcast von Podcast Quattro Stagioni nacherzählt. Der Podcast ist auch über Spotify erhältlich. 

  • "Madonna Filippa" (VII, 7)

Der Inhalt wird in einfacher Sprache (Presente) in einem Podcast von Podcast Quattro Stagioni nacherzählt. Der Podcast ist auch über Spotify erhältlich. 

Zusätzlich zu den Texten kann auch mit der Verfilmung einiger Novellen von Pier Paolo Pasolini ("Decameron", 1971 ) gearbeitet werden. Der Film enthält u.a. die Episoden "Andreuccio da Perugia", "Ser Ciappeletto", "Masetto di Lamporecchio", "Elisabetta da Messina"). Zu der Verfilmung von Pasolini gibt es auch einen Podcast von doppioespresso - l'italiano in corso! 2015 kam unter dem Titel "Maraviglioso Boccaccio" eine neue Verfilmung des "Decameron" von den Brüdern Taviani heraus.

Hintergrundwissen zum "Decameron" lässt sich z.B. durch einen deutschsprachigen Podcast des Bayerischen Rundfunks aus der Reihe "Radiowissen" vermitteln. Die wichtigen Informationen können in italienischer Sprache zusammengefasst werden. Nützlich ist auch die Podcastreihe  der TU Dresden zum "Decameron": Hier werden von Studierenden ausgewählte Texte in verschiedenen Sprachen vorgetragen und z.T. auch kommentiert. Der Podcast ist auch über Spotify erhältlich. Für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler wäre ebenfalls eine italienischsprachige Einführung zum Decameron geeignet. Einen gut verständlichen, ca. 12-minütigen Podcast über das "Decameron" gibt es auch bei Pensieri e Parole. Der Podcast ist auch über Spotify erhältlich. Auf dem Kanal von Skuola.net sind zahlreiche video-riassunti von Novellen aus dem "Decameron" anzusehen.