Deponentien der gemischten Konjugation

Alle Formen der Deponentien der gemischten Konjugation

Andere Dateiformate: PDFWord (.docx) – OpenOffice/LibreOffice Writer (.odt)

Deponentien im Bildungsplan

Infinitive der Deponentien der gemischten Konjugation

Infinitiv Präsens: patī - leiden

Infinitiv Perfekt: passum esse. Dieser Infinitiv kommt v. a. im AcI der Vorzeitigkeit vor.

Indikativ

  Präsens Imperfekt Futur I
1. Ps. Sg.

patior

ich leide

patiēbar

ich litt, ich habe gelitten

patiar

ich werde leiden

2. Ps. Sg. pateris patiēbāris patiēris
3. Ps. Sg. patitur patiēbātur patiētur
  Plural
1. Ps. Pl. patimur patiēbāmur patiēmur
2. Ps. Pl. patiminī patiēbāminī patiēminī
3. Ps. Pl. patiuntur patiēbantur patientur

 

Konjunktiv

  Konjunktiv Präsens Konjunktiv Imperfekt
1. Ps. Sg.

patiar

ich soll leiden

paterer

ich würde leiden

2. Ps. Sg. patiāris pateris
3. Ps. Sg. patiātur patetur
  Plural
1. Ps. Pl. patiāmur patemur
2. Ps. Pl. patiāminī pateminī
3. Ps. Pl. patiantur paterentur

 

Perfekt

Das Perfekt des Deponens wird wie das Perfekt Passiv regulärer Verben gebildet.

  Indikativ Konjunktiv
Perfekt

passa/passus sum

ich habe gelitten

cum passa/passus sim

weil ich gelitten habe

Plusquamperfekt

passa/passus eram

ich hatte gelitten

passa/passus essem

ich hätte gelitten

Futur II

passa/passus erō

ich werde gelitten haben

 

-

 

Das Partizip Präsens und das Gerundium

Partizip Präsens in aktiver Bedeutung: patiēns, patientis - einer, der leidet/eine, die leidet

Partizip Perfekt: passus, passa: einer/eine, der/die gelitten hat.

Gerundium (Genitiv Singular): patiendī

Imperative

Infinitiv 2. Ps. Singular: patere! (Leide/ Lass über dich ergehen!)

Infinitiv 2. Ps. Pl.: patiminī! (Leidet/ Lasst über euch ergehen!)

 


 

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.