Buchtipps, Methoden, Konzepte und Projekte rund ums Lesen und Vorlesen bietet der Ideenpool Lesen gegliedert für alle Schularten und auch für den Elementarbereich.

Leseförderung und MINT

Die Initiative „MINT- und Leseförderung“: eine Verknüpfung der Bildungsbereiche MINT und Lesen

Lesen als zentrale Voraussetzung für Bildung und MINT-Bildung als Schlüssel für ein selbstbestimmtes sowie verantwortungsbewusstes Handeln ermöglichen eine zukunftsfähige Teilhabe an der Gesellschaft. Lesekompetente Kinder mit guter MINT-Bildung sind stark für die Zukunft. Gelingt es, beides gemeinsam zu fördern, profitieren Mädchen und Jungen doppelt davon: Wer besser liest, hat leichter Zugang zu MINT-Themen, und wer sich für MINT-Themen interessiert, ist motivierter, darüber zu lesen.
Hier geht es zum Grundlagenpapier "Mint und Leseförderung" (Pdf).


"echt jetzt?" – das Kindermagazin zum Experimentieren und Entdecken

Eine Zeitschrift für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4
Online - Angebot zum Magazin "echt jetzt"

Unterstützt von Stiftung Lesen, Stiftung Haus der kleinen Forscher und Dieter Schwarz Stiftung.



Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.