Moralische Dilemmadiskussion

Die elaborierteste Form der moralischen Dilemmadiskussion hat Georg Lind, Professor für Psychologie an der Universität Konstanz, in den letzten Jahren entwickelt. Diese "Konstanzer Methode der Dilemmadiskussion" lässt sich mit adäquatem Professionswissen zur Schulung moralisch-ethischer Argumentations- und Urteilskompetenz gewinnbringend im Unterricht einsetzen.


Katalog konkreter Möglichkeiten, Moralische Dilemmadiskussionen auf verschiedenen Klassenstufen mündlich und schriftlich zu reflektieren, auszuwerten, zu vertiefen und zu erweitern.