Datenschutzerklärung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer des Angebots des Landesbildungsservers Baden-Württemberg!

Wir als Betreiber nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir speichern personenbezogene Daten ausschließlich entsprechend den Vorschriften des Landesdatenschutzgesetzes und dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Behördlicher Datenschutzbeauftragter des Landesinstituts für Schulentwicklung Stuttgart

Heilbronner Str. 172
70191 Stuttgart

E-Mail: poststelle@ls.kv.bwl.de

 

Technische Umsetzung
e-laborat
Käthe-Niederkirchner-Straße 22
10407 Berlin

Tel.: +49 30 120 850 12
E-Mail: team@e-laborat.de
www.e-laborat.de


Protokollierung
Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. IP-Adressen werden dabei sofort anonymisiert und durch einen Hashwert ersetzt. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • übertragene Datenmenge.

Diese Daten können einzelnen Personen nicht zugeordnet werden. Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden diese Daten gelöscht.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. In diesem Fall benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich für den Versand des von Ihnen abonnierten Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter.


Cookies
Wir setzen und verwenden keine Cookies bei Nutzung der Webseite www.schule-bw.de. In BSCW wird ein Cookie gesetzt; er dient der Authentifizierung und beinhaltet Tagname, Location und Timeout. In Lime wird ein Cookie über die IP-Adresse gesetzt, um wiederholte Umfragen zu blocken.

Wir nutzen den Webanalysedienst Piwik. In diesem Zusammenhang werden durch einen Cookie erzeugte Informationen über die Benutzung dieser Webseite auf dem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Funktionen der Webseite möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch der Piwik-Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss dann bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

 

Aktive Komponenten
Im Informationsangebot des Landesbildungsservers wird JavaScript verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

 

Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes „Twitter“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und die Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.