TaskCards - mehr als nur eine Pinnwand

TaskCards im Geographieunterricht - Pinnwand, Wirkungsgefüge, kollaborative Karten

Screenshot TaskCards Ausschnitt
Mit www.taskcards.de lassen sich auf einfache Art und Weise interaktive Pinnwände, Wirkungsgefüge und interaktive Karten erstellen. Die kostenlose Free-Version erlaubt nur das Erstellen von zwei Pinnwänden, viele Medienzentren (z.B. das SMZ Karlsruhe oder das MZ Mittelbaden)  bieten für ihre Kunden aber kostenlose Zugänge mit den Leistungen der Pro-Version an. 

Insgesamt ist die Bedienung der Internetseite www.taskcards.de intuitiv. Nach einem Klick auf das „+“ in der rechten unteren Ecke können Sie eine Pinnwand oder einen Ordner für Pinnwände erstellen. Im folgenden Formular tragen Sie vor allen Dingen den Namen Ihrer Pinnwand ein. Außerdem wählen Sie, ob Sie eine Pinnwand (Spalten), eine Tafel (freie Aufteilung), eine Karte usw. als Layout nutzen wollen. 

Im Abschnitt Sicherheit können Sie schon jetzt festlegen, ob die Pinnwand später kopiert werden darf und ob es sich um eine private Pinnwand handelt. Ebenso ist es möglich, Kommentare zu den einzelnen Einträgen zuzulassen.

Mit einem Klick auf das „+“ lassen sich neue Karten (Einträge) erstellen, denen jeweils ein Titel, Inhalte, ein Link und ein Anhang zugefügt werden können. Zum Verschieben wird auf das Symbol mit den vier Pfeilen geklickt. Im Layout "Tafel" können auch Wirkungspfeile ergänzt werden. Klicken Sie dazu auf die drei Punkte und wählen Sie den Menüpunkt „verbinde“.

Die vorbereitete Pinnwand lässt sich den Lernenden über ein umfangreiches Rechtesystem zur Verfügung stellen: Mit einem Klick auf das Teilen-Symbol erscheint ein Formular, in dem Sie für alle oder für jede einzelne Karte Lese- und Schreibrechte festlegen können. Die entsprechende Berechtigung kann nun als Link oder über einen QR-Code geteilt bzw. in eine Lernplattform als iframe eingebunden werden.

 

Konkrete Umsetzungen für den Unterricht finden Sie hier


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.