14.10.2020 ZSL Freiburg

Fortbildungen, Lehrgänge, Ausstellungen, Tagungen und Wettbewerbe

RP Stuttgart

Fortbildungen

Schuljahr 2015/16

Die Fortbildungen finden i.d.R. von 14.30 Uhr – 17 Uhr statt. Anmeldung: LFB Online

Termin

Thema

Kooperationspartner/Ort

Leitung
LFB.Nr.

28.10.2015

Französische Ortsnamen mitten in Baden-Württemberg?
Die Aufnahme von Glaubensflüchtlingen im 17. und 18. Jahrhundert

Tag der Landesgeschichte
in Bruchsal
Leitthema: Minderheiten in Baden-Württemberg
von der Frühen Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert
Schönborn-Gymnasium

Ulrich Maier

11.11.2015

9.00 - 16.00

Widerstand gegen den Nationalsozialismus
im Südwesten

Annäherungen an Graf von Stauffenberg, Georg Elser, und die Geschwister Scholl

Seminar
Lpb,
Georg Elser Gedenkstätte Königsbronn

Dr. Ines Mayer
Wilhelm und Eva Lienert
Dr. Otto Windmüller

LFB-Nr.: 88653701

9.3.2016

Die Nachkriegszeit in Aalen -
Lokale Auswirkungen der Potsdamer Beschlüsse am Beispiel des Kreises und der Stadt Aalen
Schubart-Gymnasium

Peter Weber

LFB-Nr.: 88659613

21.04.2016

14.30 - 17.30

Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg

Geschichte der Juden in Stadt und Kreis Heilbronn vom Mittelalter bis ins frühe 20. Jahrhundert - ein Längsschnitt (Schwerpunkt: Mittelalter)

Akademie Bad Wildbad

Lehrgang 20.4. - 22.4.2016
Erinnerungskultur - Erinnern für die Zukunft

Ulrich Maier

LFB-Nr.: 915999

16.6.2016 Ein Museum macht "Schule" – das Stadtmuseum Nürtingen Stadtmuseum Nürtingen

Matthias Fellinghauer

LFB-Nr.: 88658914

29.6.2016

14.30 - 17.30

Landesgeschichte und neuer Bildungsplan - Praktische Umsetzungsbeispiele für landesgeschichtliche Zugänge der Klassen 6 und 7

1. Spuren römischer Besiedlung am Beispiel Weinsberg
2. Kulturkontakte am Limes
3. Kloster Maulbronn
4. Wenn Mauern reden könnten - Leben in einer mittelalterlichen Stadt an Stationen erfahren
5. Mittelalterliche Stadtgeschichte und digitale Medien - Angebote des Hauses der Stadtgeschichte Heilbronn

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart I

Fünf Workshops, davon können zwei besucht werden

Dr. Kerstin Arnold (Leitung)

Informationen

Referneten:
Eva Lienert
Alok Sinha
Steffen Gassert
Wilhelm Lienert
Ulrich Maier
Alexander Maimer

LFB-Nr.: 88659614


letzte Änderung: 2016-05-10