11.04.2021 transkription
05.03.2021 Ökologie

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen

Aufbau einer Biomembran

Biomembranen

Phospholipide

X Lebensmittel(verpackungen) und X Kosmetikverpackungen (rückfettend): Alle mit Inhaltsstoff Lecithin:
Lecithine in Brot, Backwaren, Margarine, Schokolade, Instant-Lebensmittel

Lecithin = Dicarbonsäureester und Diphosphorsäureester von Glycerin, Phosphorsäure mit Cholin verestert

Welcher Teil lipophil? Hydrophil? geladener Rest: Phosphorsäure und Cholin

Lecithin = ein spezielles Phosphoglycerid = Phospholipid

Allgemeine Phosphoglyceride - Abb.: Zweiter Ester der Phosphorsäure mit Stoff X, ein Alkohol, z.B. Ethanolamin, Inosit, Serin

Lecithin ist ein Emulgator, es vermittelt zwischen lipophilen und hydrophilen Stoffen: Beispiel: Öl und Wasser

Lecithin wird aus der Sojabohne gewonnen: Pressen -> Sojaöl -> Lecithin

Phospholipide in Wasser

Mischung von Phospholipiden mit Wasser:

  • Monomolekulare Schicht auf der Wasseroberfläche
  • Micellen
  • Membran aus doppelter Phospholipidschicht
Membranmodell!

Emulgierung von Fett beim Waschen, Abwaschen

Struktur von Biomembranen

Biomembranen bestehen zum großen Teil aus Phospholipiden. Wie müssen diese angeordnet sein, um eine große Fläche zu ergeben?

Phospholipid-Doppelschicht

S. 48: Membranmodelle: Beschreibe die Experimente von

  1. Gorter und Grendel
  2. Singer und Nicolson

Membranproteine: Peripher und integral

Abbildungen

  1. Versuch von Frye und Edidin -> Fluid-Mosaic-Modell
  2. Sandwich-Modells: Was ist falsch?
  3. Elektronenmikroskopisches Foto von einer Biomembran: 3 Schichten: hydrophil - lipophil - hydrophil
  4. Membran mit Gefrierätztechnik: eingelagerte Proteinmoleküle sichtbar
Buch S. 49, Aufg. 1
Interaktive Java-Modelle der Biomembran:
http://www.crystalclear.at/cc3.html
http://www2.uah.es/biomodel/en/model2/bilayer/inicio.htm