25.04.2021 index
25.04.2021 Immunbiologie
25.04.2021 Immunbiologie

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen

 

Laufkäfer - Nächtliche Räuber im Wald

Lederlaufkäfer Carabus coriaceus
Lederlaufkäfer

Diese Unterrichtseinheit ist kompetenzorientiert konzipiert. Sie kann als Ganzes oder in Teilen in der Klasse 6, der Klasse 10 und der Klasse 12 durchgeführt werden.

Kompetenzen

  1. Kl. 6: Die Schülerinnen und Schüler können typische Merkmale der Insekten und die Lebensweise verschiedener Vertreter beschreiben;
  2. Kl. 10: 4. Ökosysteme: Die Schülerinnen und Schüler können
  • ein schulnahes Ökosystem erkunden und wichtige Daten erfassen;
  • die Wechselwirkung zwischen Lebewesen eines Ökosystems anhand von Nahrungsketten und Nahrungsnetzen darstellen und den Energiefluss erläutern;
  • Kl. 12: 3. Evolution und Ökosysteme: Die Schülerinnen und Schüler können
    1. ein Ökosystem während einer Exkursion erkunden und die in einem Lebensraum konkret erlebte Vielfalt systematisch ordnen;
    2. an ausgewählten Gruppen des Tier- und Pflanzenreiches systematische Ordnungskriterien ableiten und die Nomenklatur anwenden;

    Die Laufkäfer

    Laufkäfer Carabidae

    Unterrichtsablauf

    Käfer lebend fangen
    Bestimmungsschlüssel: Laufkäfer im Wald, Bestimmung von Laufkäfern aus Bodenfallen im Wald (mind. 12 mm groß)
    Erstellt durch die Begabten-AG des Schickhardt-Gymnasiums Stuttgart unter Leitung von StD Martin Rausch
    Fachliche Beratung durch Dr. Karin Wolf-Schwenninger, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

    Abbildungen zum Bestimmungsschlüssel

    Abbildungen 1 - 12: Merkmale von Laufkäfern
    Abbildungen 13 - 24: Laufkäfer 1
    Abbildungen 25 - 34: Laufkäfer 2

    Quellen

    In der Linksammlung findet man Internetadressen zu den Käfern.