Grundwortschatz 7 Zahlen und Mengenangaben

7.1.1. Die Kardinalzahlen

Diese Seite gibt es in diesen drei Dateiformaten: PDF WordOpenOffice/LibreOffice Writer

In Übersetzungstexten kommen höhere Zahlen kaum vor. Darum wird auf dieser Seite nur eine Auswahl geboten.

Siehe zu den deklinierten Kardinalzahlen (rechte Spalte) die Deklinationstabellen für die Zahlen.

Arabische Zahl römische Zahl lateinisches Wort deklinerbar?
1 I ūnus ja
2 II duo, duae ja
3 III trēs, tria ja
4 IV quattuor nein
5 V quīnque nein
6 VI sex nein
7 VII septem nein
8 VIII octō nein
9 IX novem nein
10 X decem nein
11 XI ūndecim nein
12 XII duodecim nein
13 XIII trēdecim nein
...      
100 C centum nein
200 CC ducentī ja
...      
1.000 M mīlle nein
2.000 MM duo mīlia ja

 

unus bedeutet auch "Der Einzige".

Zahlen und Mengenangaben

 

7.1.2. Die Ordinalzahlen

Alle Ordinalzahlen folgen der a-/o-Deklination der Adjektive

 

prīmus, prīma, prīmum: der/die/das erste

secundus, secunda, scundum: der/die/das zweite

tertius, tertia, tertium: der/die/das dritte

quartus, quarta, quartum: der/die/das vierte

quīntus, quīnta, quīntum: der/die/das fünfte

sextus, sexta, sextum: der/die/das sechste

...

centēsimus, centēsima, centēsimum: der hundertste

mīllēsimus, mīllīsimus, mīllīsimum: der tausendste

 

Verwandte Themen

 

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.