21.02.2024 Bildungsnews
21.02.2024 Bildungsnews
21.02.2024 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Jetzt mitmachen beim Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Gesundheitskrise, Klimakrise, Wirtschaftskrise? Tag für Tag erreichen uns solche und weitere Hiobsbotschaften globalen Ausmaßes. Die Welt scheint aus den Fugen geraten. Aber: Ist die Lage wirklich so aussichtslos oder kann das Ruder noch herumgerissen werden? Es kann!

Mit dem Thema „Globaler Kurswechsel: Sei du selbst die Veränderung!“ startet der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ in seine elfte Runde. Zu seinem 20-jährigen Bestehen ruft der Wettbewerb dazu auf, mutig zu sein und das Schicksal unseres Planeten selbst in die Hand zu nehmen. Gesucht werden kreative Lösungsansätze und innovative Zukunftsvisionen, die die Welt von morgen gerechter und lebenswerter machen – und zwar für alle gleichermaßen!

Dabei sollen Kinder und Jugendliche nicht nur lernen, komplexe Zusammenhänge zu verstehen, sondern auch vor allem eigene Handlungsspielräume für sich zu entdecken, um das Weltgeschehen mitzugestalten. Denn: Jede und jeder kann und muss dazu beitragen, die Weltgemeinschaft auf den richtigen Kurs zu bringen – und zwar Richtung Zukunft!

Es warten attraktive Preise im Gesamtwert von über 50.000 Euro.

Setzen Sie mit Ihrem Unterrichtsprojekt ein Zeichen für die Zukunft!

Die neue Runde startet zum Schuljahresbeginn 2023/2024.
Einsendeschluss: 6. März 2024

Mehr Infos unter www.eineweltfueralle.de

Lassen Sie sich von themenspezifischen Unterrichtsmaterialien inspirieren!

Welche globalen Themen eignen sich für die Erarbeitung eines Wettbewerbsbeitrags im Schulunterricht? Das zeigen die themenspezifischen Unterrichtsmaterialien für die Grundschule und Sekundarstufe, die zur neuen Runde des Schulwettbewerbs entwickelt wurden. Mit Dossiers zu unterschiedlichen Themen unterstützen die Materialien Sie bei der Verankerung Globalen Lernens in Ihrem Unterricht.

Laden Sie sich die begleitenden Unterrichtsmaterialien zum Schulwettbewerb jetzt kostenfrei hier herunter.

Der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ wird von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten durchgeführt. Seit dem Schuljahr 2003/2004 findet der Wettbewerb alle zwei Jahre statt und verfolgt das Ziel, den Lernbereich Globale Entwicklung im Unterricht aller Jahrgangsstufen und Schulformen zu verankern und Kinder und Jugendliche für die Themen der EINEN WELT zu sensibilisieren und zu aktivieren.



Lizenz: alle Rechte beim Urheber
Urheber: Engagement Global gGmbH

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.