Buchtipps, Methoden, Konzepte und Projekte rund ums Lesen und Vorlesen bietet der Ideenpool Lesen gegliedert für alle Schularten und auch für den Elementarbereich.

Steffen Gailberger: Systematische Leseförderung für schwach lesende Schüler

 

Zur Wirkung von lektüre-begleitenden Hörbüchern und Lesebewusstmachungsstrategien (S. Gailberger)

Verlag: BELTZ JUVENTA 2013
ISBN - Nr. : 978-3-7799-2973-7
Taschenbuch: 360 Seiten
Altersempfehlung: Lehrkräfte
Lesedidaktik

Steffen Gailberger (*1974) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik in Lüneburg. Seine „Arbeitsgebiete umfassen die wissen- und kompetenzorientierte Deutschdidaktik, kognitive Leseforschung, ganzheitliche und kognitive Leseförderung. Sein Dissertationsprojekt beschäftigt sich mit der Leseförderung schwacher und schwächster Leser durch das simultane Lesen und Hören von Schrifttexten und Hörbüchern im Deutschunterricht.“

In seiner Monographie „Systematische Leseförderung für schwach lesende Schüler“ stellt Gailberger unter anderem sein „Lüneburger Modell“ vor, in dem das Lesen auf drei Ebenen betrachtet wird: auf der Prozessebene, der Subjektebene und der sozialen Ebene.  Das „Lüneburger Modell“ ist ein ganzheitliches Fördermodul für schwache und schwächste Leser und Leserinnen, das auf zwei Bausteinen basiert: Baustein 1 stellt eine Mischung aus Lautlese- und Vielleseverfahren dar. In kurzer Zeit können die Leseflüssigkeit und Lesemotivation der Lernenden gesteigert werden. Baustein 2 setzt sich aus effektiven Lesestrategien zusammen und fördert die Herstellung eines roten Fadens beim Lesen.

weiterlesen.....

 

 

conText. Förderung des Leseverständnisses durch das Arbeiten mit Texten (Lenhard, Baier, Lenhard, Hoffmann, Schneider)

Verlag: Hogrefe Verlag, 2013
ISBN - Nr. : 978-3801725440
Taschenbuch: 29 Seiten
Altersempfehlung: Lehrkräfte
Lesedidaktik
/ Unterrichtseinsatz

Das Buch “conText Förderung des Leseverständnisses durch das Arbeiten mit Texten" (W. Lenhard, Herbert Baier, Alexandra Lenhard, Joachim Hoffmann und Wolfgang Schneider) wurde in einem Forschungsprojekt der Universität Würzburg konzipiert und evaluiert. Es erschien 2013 und ist ein Förderprogramm für Schülerinnen und -schülern der Sekundarstufe 1 und 2 zur Verbesserung des Leseverständnisses.

weiterlesen...

 

MS Ideenpool Lesen