Die Handreichungen zum Thema Medienbildung, Unterrichtsmaterial und Linkvorschläge

Technische Einbindung und Umsetzung

Einige Informationen zur technischen Seite von H5P

In dem Artikel H5P – eine kurze Einführung wird dargestellt, dass H5P nur in bestimmten technischen Umgebungen eingesetzt werden kann. Der Landesbildungsserver verwendet für H5P eine passwortgeschützte Wordpress-Installation. Die auf diese Weise erstellten H5P-Inhalte können in der WordPress-Installation nur von den Personen erstellt werden, die ein Passwort dafür haben, d. h. in der Regel nur von dem Personenkreis, der auch die Übungen erstellt.

Aus den derart erstellten H5P-Inhalten wird ein Link erzeugt, der in den Quellcode eines LBSDocument eingefügt wird.

Das technische Mittel, mit dem die (in WordPress gespeicherte) Übung in die HTML-Seite eingefügt werden kann, ist der Embed-Button im Wahlfeld unter der Übung.

H5P Embed Button

Klickt man diesen < >Embed-Button an, so wird ein Code-Schnipsel angezeigt, den man in die Zwischenablage des Computers speichern kann. Von der Zwischenablage kann man ihn in eine HTML-Seite kopieren, und zwar in den Quellcode. Der von der H5P-Übung erzeugte Code „befiehlt“ der HTML-Seite, bei jedem Seitenaufruf die entsprechende Übung auszuführen.

Damit eine Übung auf einer LBS-Seite sichtbar gemacht werden kann (d. h. damit die Besucherin oder der Besucher der LBS-Seiten diese Übunge ausführen kann), muss also sowohl eine Übung in WordPress als auch eine reguläre LBS-Seite (technisch: in der Regel ein LBSDocument) erstellt werden, in welche die Übung eingefügt wird.

H5P Übungen in eine HTML-Seite einbetten

Jedes Mal, wenn jemand eine H5P-Übung lösen möchte, greift er bzw. sie im Hintergrund, ohne das zu sehen, auf die WordPress-Installation zu. Da diese auf dem Server des LBS läuft, ist datenschutzrechtlich alles im Lot. Will man eine Übung verändern, dann macht man das in der WordPress-Installation. Der Nutzer bzw. die Nutzerin bekommt dann auf der Ausgabeseite (hier: der LBS-Seite) sofort die aktualisierte Fassung der Übung zu sehen.

Damit der < >Embed-Button angezeigt wird, muss man beim Erstellen der Übung die entsprechende Auswahl im Feld Anzeigen anklicken. Mehr dazu auf der Seite Wie erstellt man H5P-Übungen?

Urheberrechtsangabe einstellen

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.