Logo     3.  Welche Aufgaben hat die Überregionale Arbeitsstelle Frühförderung?

 

Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt in  der Weiterentwicklung der Frühförderung  in Baden Württemberg. Mit dieser Zielsetzung hat die Arbeitsstelle auch die Aufgabe der Beratung der zuständigen Ministerien. Sie trägt zur Vernetzung der beteiligten Fachdisziplinen bei und unterstützt den interdisziplinären Austausch. Durch das Angebot von Fortbildungsseminaren und fachlichen Besprechungen thematisiert sie aktuelle Themen und Fragestellungen und trägt damit zur qualitativen Weiterentwicklung des Frühfördersystems bei. Einmal jährlich bietet die Überregionale Arbeitsstelle Frühförderung (medizinischer und pädagogischer Bereich) eine Einführung (2 x 3 Tage) für neue Mitarbeiter/innen der Interdisziplinären und Sonderpädagogischen Frühförderung an. Das jährlich stattfindende Symposium Frühförderung, das gemeinsam vom Pädagogischen und Medizinischen Bereich geplant und organisiert wird, wendet sich an alle im Bereich Frühförderung und Schulkindergärten tätigen Personen und Einrichtungen.


Der Pädagogische Bereich der Überregionalen Arbeitsstelle hat auch die Aufgabe der fachlichen Begleitung für die  Schulkindergärten.

Durch die Organisation und Gestaltung von

  • Akademietagungen
  • Einführungsseminaren  für neue Leitungen von Sonderpädagogischen Beratungsstellen und von Schulkindergärten
  • Fachtagen zu thematischen Schwerpunkten
  • Arbeitsgruppen und Dienstbesprechungen

unterstützt der Pädagogische Bereich der Arbeitsstelle Frühförderung die Arbeit der Sonderpädagogischen Beratungsstellen und Schulkindergärten und gibt Impulse für deren Weiterentwicklung.

Der Pädagogische Bereich der Überregionalen Arbeitsstelle Frühförderung arbeitet eng mit den Regionalen Arbeitsstellen Frühförderung bei den Staatlichen Schulämtern  als Multiplikatoren vor Ort zusammen. In Fachtagen, Dienstbesprechungen und im Rahmen der Jahrestagung werden aktuelle Themen und Fragestellungen aufbereitet, diskutiert und im Austausch bearbeitet.




1. Überregionale Arbeitsstelle Frühförderung Baden Württemberg
2. Wer kann sich an die Überregionale Arbeitsstelle Frühförderung wenden?
4. Regionale Arbeitsstellen Frühförderung