Zeichensetzung

Satzzeichen und Wortzeichen

Die allgemein als Zeichensetzung bekannten Regeln werden schrittweise von der Grundschule an vermittelt.

Laut Rechtschreibrahmen sollen die Schülerinnen und Schüler folgende "satzinterne Zeichen" sowie den Apostroph ("Wortzeichen") in folgener Stufe beachten und anwenden können:

satzinternezeichen.JPG

  • In der Grundschule: Satzschlusszeichen sowie "satzinterne Zeichen" wie die Anführungszeichen und der Doppelpunkt bei wörtlicher Rede (mit vorangestelltem und nachgestelltem Redebegleitsatz), das reihende Komma und der Doppelpunkt bei Aufzählungen. Daneben werden Erarbeitungsstrategien vermittelt, wozu das grammatische Untersuchen von Sätzen sowie die Beachtung von Satz- und Wortzeichen als Leseanweisung (für Intonation und Funktion) gehören.

  • In Klasse 5/6 wird das bisher Gelernte wiederholt und gefestigt. Neu hinzu kommt der Apostroph (als Auslassungszeichen und der Genitiv-Apostroph) und weitere "satzinterne Zeichen": das paarige Komma bei einem eingeschobenen Redebegleitsatz (wörtliche Rede), die Erweiterung der Kommasetzung um gereihte Sätze, bei Appositionen und bei finiten Nebensätzen (Relativsatz, Konjunktionalsatz) sowie die Zeichensetzung in Briefen. Dabei handelt es sich um regelgeleitete Schreibungen.

  • In Klasse 7/8 wird das bisher Gelernte wiederholt und gefestigt. Neu hinzu kommt bei der regelgeleiteten Schreibung als "satzinterne Zeichen" das Komma bei Infinitv- und Partizipialsätzen, das Komma bei Einschüben sowie die Zeichensetzung beim Zitieren. Hinzu kommt als "Merkschreibung" das fakultative Komma (Infinitiv- und Patrizipialsätze, formelhafte Nebensätze) sowie der Apostroph bei Eigennamen. Weitere Zeichen (Semikolon, Klammern, Auslassungspunkte, Auslassungsstrich, Schrägstrich) sollen fallweise behandelt werden.

  • In Klasse 9/10 wird das bisher Gelernte wiederholt und gefestigt. Neu hinzu kommen als "satzinterne Zeichen" der Gedankenstrich und Klammern.

 

Arbeitsblatt mit Rätselcharakter und Lösungsansatz

Dieses kleine Heftchen (Auszug siehe Abbildung oben) passt in jedes Mäppchen und bietet einen Überblick über die wichtigsten regelgeleiteten Schreibungen bis Klasse 7/8. Neben den Regeln werden kleine Übungen angeboten.