Übung zur Kasuslehre

Die verschiedenen Arbeitsblätter mit den Erläuterungen zu den Kasus sowie zum Bildungsplanbezug und zu den verwendeten Quellen finden Sie in der Einführung.

Dieses Übungsblatt gibt es in diesen drei Dateiformaten: PDF (60 kb) – Word (40 kb) – OpenOffice (40 kb).

Aufgabe: Bestimmen Sie den Kasus der kursiv gesetzten Wörter und ihre Sinnrichtungen!

1. humilibus parentibus natus

2. Multum temporis consumpsi.

3. prima luce profecti sunt.

4. hoc multo melius est.

5. Epistulas spem victoriae declarantes in manu teneo.

6. Caesar cunctis copiis moenia circumvenit.

7. hoc loco omnia invenies.

8. maximo mihi honori hoc est.

9. quinto p.Chr.n. saeculo

10. Romani servos parvi et nobiles magni aestimabant.

11. pecunia caremus.

12. iure hoc fecisti.

13. hic liber omnibus discipulis legendus est.

14. vir virtutis divinae

15. dolore motus

16. heri amici Roma profecti sunt.

17. sapientis est causas rerum intellegere.

18. divitiae sapienti non sunt.

19. ille Romae vult princeps esse.

Zur Lösung.


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.