Thema:

Projekt Lautsprecherbau in Klasse 8

Eine Einheit zu Magnetismus und Elektromagnetismus

Verfasserin:Christina Willhalm
Fachleiter: Studiendirektor Horst Scheu

Zweite Staatsprüfung für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an Gymnasien
Kurs 59


Inhaltsangabe

In dieser Arbeit wird dargestellt, wie die Einheit Magnetismus und Elektromagnetismus der achten Klasse in projektorientiertem Unterricht behandelt werden kann. Beim Bau eines Lautsprechers wird die abstrakte Welt des Elektromagnetismus fühl- und natürlich hörbar.

Anhand der Bestandteile eines Lautsprechers werden die im Lehrplan vorgesehenen Themen Magnete und ihre Wirkung, Magnetisieren, Elementarmagnetmodell, Magnetfeld, magnetische Wirkung des elektrischen Stroms und stromdurchflossene Spule als Magnet den Schülern meist im Praktikum nahegebracht. Gleichzeitig wird eine Frage des Alltags - die Funktionsweise des allgegenwärtigen Lautsprechers - geklärt und ein Bogen vom kreidestaubigen Physiksaal in die Zimmer der Jugendlichen geschlagen.

Dateien

Examensarbeit:

Examensarbeit

Arbeitsblätter:

Fotos

benutztes Material Ringmagnet mit Spule Membran beim Trocknen Ausschneiden der Sicke Zusammenkleben von Sicke und Membran Lochbohren in der Front Aussaegen des Loches Nicole und Felix beim Planen Markieren für die Halterung des Magneten Anlöten der Anschlussdrähte Lautsprecher auf Anlage Befestigen der Seitenwände Letzte Handgriffe Endkontrolle des Lautsprechers