05.07.2019 Eisen
05.07.2019 Eisen
27.06.2019 Mineralstoffe

Ernährungslehre

Lernzirkel Kochsalz Station 3

Download Lernzirkel Kochsalz Station 3 (PDF, 44 KB)

Download Lernzirkel Kochsalz Station 3 (DOC, 200 KB)

Download Lernzirkel Kochsalz Station 3 (ODT, 80 KB)

 

Kochsalz-Zufuhr



Die DGE empfiehlt:

Gesunder Mensch 5 g NaCl bis max. 10 g NaCl/Tag, erhöht bei starkem Schwitzen oder Durchfall
Nierenkranke Kochsalzarme Kost: 3 g NaCl/Tag streng kochsalzarme Kost: 1 g NaCl/Tag


Deutschland gehört zu den Iodmangelgebieten; wenig Meer und daher wenig Iodzufuhr über iodreiche Seefische.
Deshalb: Wenn Kochsalz, dann Iodsalz, vorteilhaft sind 1 - 2 Seefischmahlzeiten/Woche.

    1. Ermitteln Sie mit der Nährwerttabelle jeweils 5 natriumarme (in 100 g bis 50 mg NaCl) Lebensmittel und




    1. fünf natriumreiche (in 100 g mehr als 500 mg NaCl) Lebensmittel mit Angabe des Na-Gehalts.




  1. Machen Sie Vorschläge wie Natrium eingespart werden kann.
anstelle von Lebensmittel/Garverfahren
Gewürzgurken  
Cornflakes  
Ölsardinen  
Salami  
Tomatenketchup  
Gesalzene Butter  
Gesalzene Gemüsesäfte  
natriumreiche Mineralwässer  
Kartoffelchips  
Salzkartoffeln  

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.