Kloster - Informationen

1. Literatur

Wolfgang Braunfels
Abendländische Klosterbaukunst
DuMont Kunstgeschichte in Deutung und Dokumenten.
Köln 1969
Die Benediktsregel

Eine Anleitung zu christlichem Leben
Der vollständige Text der Regel übersetzt und erklärt von Georg Holzherr.
Zürich, Einsiedeln, Köln 1989, 3. Auflage

Die Benediktsregel

Frank, Karl Suso
Geschichte des christlichen Mönchtums
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1988
Kaiser, Jürgen
Klöster in Baden-Württemberg
1200 Jahre Kunst, Kultur und Alltagsleben
Stuttgart 2004
Schwaiger, Georg (Hrsg.)
Mönchtum, Orden, Klöster
Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ein Lexikon.
München 1993
Würfel, Maria
Lernort Kloster
Überlegungen zur Didaktik - Anregungen zur Methodik.
In: Lehren und Lernen 1993, Heft 12, S.1 - 7
   

2. Links

Es werden mehr als 700 Klöster von ihren Anfängen bis zu ihrer Aufhebung 1803 in Wort und Bild dargestellt. Die Präsentation befindet sich im laufenden Ausbau. Man hat die Möglichkeit anhand topographischer Kriterien wie Landkreis und Klosterort zu recherchieren, aber auch anhand von Ordens- oder Bistumszugehörigkeit. Zahlreiche weitere Zugriffsmöglichkeiten bietet die Volltextsuche.
Die Badische Heimat e.V. präsentiert in ihrem Projekt "Landeskunde online" eine digitale Enzyklopädie über Kunst und Kultur in Deutschland und bietet didaktisches Material zu einzelnen Themenbereichen an.
Kommen. Staunen. Geniessen. Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Benediktinerregel

Auswahl: Maria Würfel (Arbeitskreis RP Stuttgart)

 

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Stuttgart -

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.