Buttenhausen - Ständige Ausstellung in der ehemaligen Bernheimer'schen Realschule

Materialien/ Medien

Darstellende Texte :

  • D 1 Gedicht von Oliver Kohler aus dem Zyklus Lautertal: Buttenhausen, Ecclesia und
  • D 2 Gedicht von Oliver Kohler aus dem Zyklus Lautertal: Buttenhausen, Jüdischer Friedhof

© Oliver Kohler, Mainz. Erstdruck: „Lautertal“. Farbholzschnitte von Andreas Felger, Präsenz-Galerie Gnadenthal

 

Textquellen :

  • T 1 Judenschutzbrief von 1787: Die rechtlichen Grundlagen der jüdischen Gemeinde in Buttenhausen - Es empfiehlt sich, den Schutzbrief für die Quellenarbeit im Unterricht zu kürzen. ( Faksimile des Titelblatts)
  • T 2 "Dekret" der Ortsherrschaft vom Mai 1787: Der Ortsherr versucht, Vorurteile Ängste der christlichen Bevölkerung zu zerstreuen. (Transkription)
  • T 3 Textbeispiele zum Landjudentum aus der Feder des in Buttenhausen geborenen Lehrers Theodor Rothschilld, aus Lesewerken zum jüdischen Religionsunterricht.
    T 3a Sabbath
    T 3b Pessach
    (Beide literarische Quellen eignen sich sowohl für den Religions- als auch für den Geschichtsunterricht.)
  • T 4 Stiftungsbrief der Bernheimer'schen Realschule 1903:
    Höhepunkt des jüdisch-christlichen Zusammenlebens
  • T 5 Pressetexte (Faksimile)
    T 5a "Der erste Viehmarkt ohne Juden", Alb Bote, Münsingen vom 4.3.1937
    T 5b "Wenn der Jud kein Geschäft macht…", Alb Bote, Münsingen, 9.3.1937
    T 5c "Volkszorn gegen die Juden", Alb Bote, Münsingen, 12.11.1938
    (Es ist auffallend, wie klein der Bericht über die Zerstörung der Synagoge ausfällt.)
  • T 6 Einzelschicksale Gretl Temes, geb. Marx, und Irma Rothschild mit Informationen über die Durchgangsstation Buttenhausen. Die kurze Schilderung der Lebenswege ermöglicht den Schülern einen persönlichen Zugang.
  • T 7 Brief des letzten, 1942 nach Theresienstadt deportierten Lehrers und Kantors Naphtali Berlinger an seine Kinder © T 1,2, 4-7 - Stadtarchiv Münsingen, T 3 Leo-Baeck-Institut New York
  • Alle Textquellen im zip-Format

 

Abbildungen:

Übersicht

Die Bilder stehen in der Übersicht in Originalgröße und Druckqualität einzeln zum Herunterladen zur Verfügung (Bild anklicken, Größe auswählen, dann rechte Maustaste --> "Bild/Grafik speichern unter..."). Sie können hier alle Bilder der Übersicht in Originalgröße als zip-Datei herunterladen.

  • B 1 Volksschule Buttenhausen 1935
  • B 2 Jüdische Schulklasse 1927
  • B 3 Tafelzeichnungen mit religiösen Themen 1930
  • B 4 Belegschaft der Zigarrenfabrik Lindauer, um 1920
  • B 5 Synagoge - Innenraum 1930
  • B 6 Synagoge -Außenansicht 1935
  • B 7 Bernheimer´sche Realschule 1965
  • B 8 Denkmal für die Opfer des Holocaust 1965
  • B 9 Synagogendenkmal 1966
  • © B1 - B9 Stadtarchiv Münsingen

    Weitere Abbildungen finden sich auf der Internetpäsenz des Museums und in der unter Tipps zur Weiterarbeit genannten Literatur.

 

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Tübingen -