Krisenerscheinungen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Erkunden, Erleben, Entdecken: Schulartübergreifende Unterrichts- und Lernortmodule Baden Württemberg, Bildungsplan 2004

Das Konstanzer Konzil
(1414 – 1418)
Reformation/
Konfessionalisierung
Aberglaube
Das Konstanzer Konzil

Reformationsdenkmal vor der Hospitalkirche Stuttgart

Aberglaube

Sitzung der Gelehrten, Bischöfe, Kardinäle und Papst Johannes XXIII.
im Konstanzer Münster
© Rosgartenmuseum Konstanz
Johannes Brenz (1499 – 1570)
Reformationsdenkmal vor der Hospitalkirche Stuttgart
© wikimedia /AndreasPraefcke
Hexen beim Schadenszauber,1508
Der Renaissancemaler Hans Baldung Grien (1484 – 1545)
© wikimedia commons

Krisenbewältigung und Kulturaustausch

Konstanz Das Konstanzer Konzil (1414 - 1418)

Reformation/Konfessionalisierung

Reichsstadt
Schwäbisch Hall:
Ab 1522: Auf den Spuren des Reformators Johannes Brenz
Reichsstadt Ulm: 1530: Einführung der Reformation – Bürgerbefragung
Villingen/Schwenningen: 1670: Eine Grenzüberschreitung – Verena Müller vor dem Kirchenkonvent

Aberglaube

Hexenverfolgung im 16. und 17. Jahrhundert
Horb am Neckar: "... zu Pulfer und Eschen verbrennen ..." - Die Horber "Hexenfanger"
Hexenverfolgung in Horb am Neckar: Verfolgung von unten - die dunkle Seite des Gemeinen Mannes
Ellwangen: Ellwanger Hexenprozesse
Angeklagt: Barbara Ruf (1611), Anna Lutzin (1611), Caspar Pfitzer (1612), Maria Ostertag (1613)
Schwäbisch Gmünd:

Hexenverfolgung in Schwäbisch Gmünd
Verhaftungen, Prozesse,Verurteilungen

Sindelfingen: Sindelfingen in der Zeit der Hexenverfolgung (Stadtmuseum und Hexenpfad)

Alchemie

 
Weikersheim: Schloss Weikersheim - fürstliche Residenz, barocker Garten, alchemistisches Laboratorium

Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.