Grundlagen geschichtlichen Lernens am Beispiel des Schulmuseums in Friedrichshafen

Methodenvorschlag

Didaktische Hinweise

1. Doppelstunde: Schule im Spiegel von Quellen - Historische Orientierung, Quellengattungen einführen

Zeitliche Einordnung wichtiger Meilensteine der Schulentwicklung (Sachkompetenz: Historische Veränderungen zeitlich einordnen)

Definition von Quellen, Quellengattungen unterscheiden

(Methodenkompetenz: zwischen Quellen unterscheiden; unterschiedliche Quellengattungen kritisch analysieren)

2. Doppelstunde: Schule früher und heute - Textquellenauswertung und historische Vergleiche

Informationstexte zur Klassenraumausstattung um 1900 zusammenfassen

(Methodenkompetenz: Informationen aus längeren Texten herausarbeiten)

Schulordnung des Paulinen-Stifts analysieren

(Fragekompetenz: Fragen an eine Textquelle formulieren; Methodenkompetenz: Textquelle kritisch analysieren; Orientierungskompetenz: Historischen Vergleich durchführen um Unterschiede und Gemeinsamkeiten herauszufinden)

 

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Tübingen -