Der Unternehmer Reinhold Würth - Vom Kleinbetrieb zum Weltunternehmen

Serivce

1. Praktische Tipps

Das Firmenareal Würth liegt südlich von Künzelsau an der B19 und ist leicht über die A6 (Ausfahrt Kupferzell) und die B19 zu erreichen.

Parkmöglichkeiten auf dem Besucherparkplatz

Kontaktdaten Firmenzentrale, Anfahrtbeschreibung

Infocenter des Museums (Kontakt, Öffnungszeiten, Führungen) Anfahrtsbeschreibung Museum


2. Tipps zur Weiterarbeit

Literatur:

Ute Grau und Barbara Guttmann, Reinhold Würth. Ein Unternehmer und sein Unternehmen, Künzelsau 2005

C. Sylvia Weber (Hg), Der Sammler, das Unternehmen und seine Kollektion, Museum Würth Künzelsau, Künzelsau 2010

Museum Würth und Archäologisches Landesmuseum Baden Württemberg, Die Schraube zwischen Macht und Pracht. Das Gewinde in der Antike, Sigmaringen 1995

Links:

www.wuerth.com
www.kunst.wuerth.com

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Stuttgart -