02.07.2020 Singen mit Kindern
02.07.2020 Institutionen
02.07.2020 Grundschule

Informationen und Materialien zum Fach Musik in allen Schulformen und für alle Schulstufen

Infos zur Gesangsklasse

Informationen zur Gesangsklasse

Immer mehr Schulen in und außerhalb von Baden-Württemberg entscheiden sich für die Einführung von sogenannten "Gesangsklassen" (auch "Singeklassen").
Hier sollen Beispiele gegeben und Möglichkeiten aufgezeigt werden.

Die Stimme als ur-eigenstes Instrument des Menschen kommt damit wieder in den Blickpunkt. Oftmals werden dazu professionelle Stimmbilder/innen hinzugezogen, welche die Schüler in Kleingruppen betreuen.
Hierbei werden verschiedene Kern-Kompetenzen entwickelt.

Im Folgenden wird dies exemplarisch anhand einer neu eingeführten Gesangsklasse (Fellbach, Friedrich-Schiller-Gymnasium) ausgeführt
Vorbild hierzu war das Goethe-Gymnasium Ludwigsburg

Die Gesangsklasse im Musikzug der Klassen 5-7

Kompetenzen:

  • In unserer Gesangsklasse wird die Gesangsstimme jedes einzelnen Kindes behutsam aufgebaut und entwickelt

  • Neben den sängerischen Fähigkeiten wird die Körper- und Sinneswahrnehmung gefördert
  • Stärkung der Persönlichkeit und der sozialen Kompetenzen in der Gruppe
  • Einfühlungsvermögen und gegenseitiger Respekt werden beim gemeinsamen Musizieren entwickelt und wirken sich positiv auf das Klassenklima aus

  • Präsentationskompetenz und Optimierung einer gesunden Sprechstimme

 

Gesang

Organisation:

  •  1x pro Woche intensive Betreuung im Rahmen einer Doppelstunde (innerhalb der 3 Stunden des verstärkten Musikunterrichts)

  •  20-minütige Stimmbildung in Kleingruppen von max. 6 Personen in einem separaten Raum durch eine professionelle Stimmbildnerin
  •  Betreuung der Gesangsklasse durch die Musikpädagogen des FSG-Fellbach: Vertiefung und Ergänzung der Inhalte der Kleingruppenstimmbildung.

  • Verstärkt selbstgesteuerter und individualisierter Unterricht (Stationenlernen, Lerntheke, Portfolioarbeit, Lerntagebuch)

 

Einbindung:

  • Das Besondere unseres Modells: Einbeziehen der Kompetenzbereiche des Bildungsplanes in den Unterricht der Gesangsklassen (u.a. kulturelle Bildung, Musikhören/-verstehen)

  • Einbindung vorhandener instrumentaler Fähigkeiten

  • Die erworbenen Kompetenzen der Stimmbildung werden innerhalb von kleinen öffentlichen Auftritten, z.B. bei Klassenprojekten oder Schulkonzerten vor einem Publikum präsentiert
Gesang

 

Rahmen:

  • Die Stimme als „Instrument“ in der hier geförderten Form erfordert eigen-verantwortliches Training und ist nur mit zusätzlichem Üben zu Hause sinnvoll-
  •  Ein Übergang in das weiterhin parallel geführte Musikprofil ohne Stimmbildung ist am Ende der Klasse 7 selbstverständlich möglich

  •  Der sängerische Lernfortschritt fließt in die praktische Musiknote mit ein, ein Vorsingen einzeln ist möglich aber nicht Pflicht

  • Zusätzlich Teilnahme an der Chor-AG für Klasse 5-7

 

 

Perspektiven:

  • persönliche musikalische Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des optimalen Umfelds eines Musikprofil-Gymnasiums
  • Großer Chor, Auswahlchor, solistischer Einsatz, Vokalstimmen in Junior/Bigband

Gesang

 

Literatur und Fortbildungen im Bereich Gesangsklassen:

Ralf Schnitzer - Singen ist klasse

(Schott)

Schnitzer

Roland Bolender, Gregor Müller - Leitfaden Gesangsklasse

(Helbling)

Schnitzer