Fettbegleitstoffe

Gruppenpuzzle zu den Fettbegleitstoffen Lecithin, Gallensalze und Cholesterin.

Die Schülerinnen und Schüler sollen die Bedeutung der Fettbegleitstoffe Lecithin, Gallensalze und Cholesterin in einem Gruppenpuzzle erarbeiten. Jeder der drei Fettbegleitstoffe wird von einer Expertengruppe bearbeitet, wobei die Experten für Lecithin und Gallensalze kleine Versuche zu den Emulgatoreigenschaften durchführen. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren ihr erarbeitetes Wissen selbstständig.
In den Stammgruppen erklären die Experten ihr Thema den Mitschülern und achten darauf, dass wichtige Inhalte dokumentiert werden. Zum Abschluss stellen die Schülerinnen und Schüler in den Stammgruppen die Zusammenhänge der drei Fettbegleitstoffe auf einem Plakat dar und stellen dies kurz den anderen Stammgruppen vor.

Schulart, Klassenstufe

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium, Jahrgangsstufe 1

Fachliche Lernziele:
Die Lernenden sollen

  • Lecithin, Salze der Gallensäuren und Cholesterin als Fettbegleitstoffe erkennen
  • die Bedeutung der Fettbegleitstoffe erfassen
  • die Bedeutung und Funktionsweise von Emulgatoren verstehen


Überfachliche Lernziele:

Die Lernenden sollen

  • in der Gruppe arbeiten
  • Zusammenhänge erfassen und darstellen

Zeitbedarf

ca. 90 Minuten

Übersicht Materialien

Gruppenpuzzle (PDF, 33 KB)
Expertengruppe Cholesterin (PDF, 12 KB)
Expertengruppe Lecithin (PDF, 17 KB)
Expertengruppe Gallensalze (PDF, 24 KB)

Alle Dateien (abänderbar) im zip-Format (ZIP, 51 KB)

Anmerkung

Die Expertengruppe Lecithin benötigt zur Bearbeitung des Themas die einzelnen Strukturformelteile des Lecithins, welche die Schülerinnen und Schüler an der Metaplanwand zusammensetzen sollen. (siehe Foto)