Zeilennummerierung

Lektüren nachträglich mit Zeilennummern versehen

Zeilenlineal
Die Schulverlage liefern Literatur meistens mit Vokabelangaben und Zeilennummern, denn diese erleichtern die Textarbeit. Wenn sie in einem Buch fehlen, lassen sie sich aber leicht nachträglich einfügen.

Zeilenlineal

Gewusst wie

    1. Man zählt die Zeilen auf jeweils einer Seite im ersten Drittel und letzten Drittel des Buchs ab und markiert jede fünfte und in zehnte in zwei verschiedenen Farben fett mit Filzstift.
    2. Im Schnitt des Buchs erscheinen jetzt Punkte, die verbunden werden.
    3. So werden auf jeder aufgeschlagenen Seite rechts und links Markierungen sichtbar, die Zeilenangaben erleichtern.

 

Zeilenlineal