Service

4. Tipps zur Weiterarbeit

Literatur:

Gilbert Badia: Clara Zetkin. Eine neue Biographie. Berlin 1994

Siegfried Bassler u.a. (Hrsg.): Mit uns für die Freiheit. 100 Jahre SPD in Stuttgart. Stuttgart/Wien 1987

Ina Hochreuther: Frauen im Parlament. Südwestdeutsche Parlamentarierinnen von 1919 bis heute. Stuttgart ²2002

Ines Mayer: Clara Zetkin (1857-1933) - "Soldat der Revolution". In: Dies./Reinhold Weber (Hrsg.): Menschen, die uns bewegten. 20 deutsche Biografien im 20. Jahrhundert. Stuttgart 2014, S.52-59

Tnia Puschnerat: Clara Zetkin. Bürgerlichkeit und Marxismus. Essen 2003 (= Veröffentlichungen des Instituts für Soziale Bewegungen. Schriftenreihe A, Darstellungen; 25)

Maja (Mascha) Riepl-Schmidt: Wider das verkochte und verbügelte Leben. Frauenemanzipation in Stuttgart seit 1800. Stuttgart 1990

Clara Zetkin. Ausgewählte Reden und Schriften. Bände I bis III. Berlin (Ost) 1957/1960


AV-Medien:

Clara Zetkin: Rede zur Eröffnung des Reichstags (Manuskript der Eröffnungsrede von Clara Zetkin im Deutschen Reichstag am 30. Aug. 1932 )

Clara Zetkin. Porträt einer unbequemen Sozialistin (Audio-Datei bei Bayern 2) Ein Beitrag von Nicole Ruchlak vom 9.7.2012

 

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Tübingen -

letzte Änderung: 2015-07-15