10.06.2024 Landeskunde UK
10.06.2024 Drama

Hier finden Lehrende und Lernende Materialien und Informationen rund um das Fach Englisch.

History through family stories

Lily Caseys Ära im Spiegel der eigenen Familiengeschichten

"Half Broke Horses"
Jeannette Walls hört Lily Caseys Geschichte von ihrer Mutter und schreibt sie aus der Ich-Perspektive von Großmutter Lily auf. In Wortwahl und Syntax dieser "real life novel" klingt der mündliche Duktus an.

"Oral history - a time-honoured tradition"
Grundlage der Geschichtsschreibung sind nicht erst seit Herodot die Quellen, von denen noch heute viele mündlich überliefert werden. Während beim Schreiben, besonders maschinenschriftlich, mancher Mitteilungsimpuls unterdrückt wird, macht das spontane Sprechen mit den begleitenden Emotionen auch Unausgesprochenes wahrnehmbar.

"Who's that in that photo?"
Lernende, die eine Welt ohne Fernsehen und SMS gar nicht kennen, können sich Lily Caseys Alltag vor vielen Jahrzehnten kaum vorstellen. Was also läge näher, als sich an ihre eigenen älteren Angehörigen zu wenden und sich vom Leben früher erzählen zu lassen. Die Aufgaben zur Lektüre werden so plausibler.

"Tried and true"
Die Aufgabe, das Interview zu dokumentieren, war freiwillig. Trotzdem legte knapp die Hälfte eines Kurses Ergebnisse vor. Drei Beispiele weiter unten können zu eigenen Versuchen anregen.
Die Lernenden erkannten anlässlich dieser Gespräche Parallelen zu Lily Casey und alle Beteiligten erlebten sich in neuen Rollen: die Großeltern als Zeitzeugen und die Enkel als Träger der Tradition.



Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.