Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018-2019

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen hat im Juni 2018 seine Wettbewerbsangebote für das Schuljahr 2018/2019 veröffentlicht. Auf der Internetseite des Bundeswettbewerbs stehen auch die Termine, zu denen man sich anmelden muss. Auch für diejenigen, die bisher schon an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, lohnt eine genaue Lektüre der Informationen, die auf der Internetseite des Bundeswettbewerbs bereitstehen, denn es haben sich in den letzten Jahren immer wieder einige Einzelheiten geändert.

Logo des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen

Quelle: Bundeswettbewerb Fremdsprachen

 

Lateinschülerinnen und Lateinschüler können an Einzelwettbewerben oder am Gruppenwettbewerb teilnehmen.

Im Folgenden werden die Teilnahmemöglichkeiten skizziert, die für die Lateinschülerinnen und Lateinschüler aus baden-württembergischen Gymnasien angeboten werden. Maßgeblich sind aber immer die Informationen auf der Internetseite des Bundeswettbewerbs. Es gibt dort auch eine eigene Seite mit Hinweisen für Lehrerinnen und Lehrer, auf der man z.B. darüber informiert wird, wie man den Wettbewerb in den Unterricht integrieren kann.

Einzelwettbewerb (Solo) für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10

Für Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 bis 10 aus Gymnasien in Baden-Württemberg besteht die Möglichkeit, mit Latein am Solo-Wettbewerb teilzunehmen. Nach einer Anmeldung auf der Internetseite des Wettbewerbs drehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Video mit einer maximalen Länge von 2 Minuten zu einem von zwei vorgegebenen Themen und laden dieses Video bis zum 15. Januar 2019 auf die Website des Wettbewerbs hoch.

Die zweite Runde des Wettbewerbs besteht in der Lösung schriftlicher Aufgaben am Wettbewerbstag (24. Januar 2019). Auf der Seite des Wettbewerbs kann (im rechten Navigationsbalken) ein Dokument mit Vorschlägen für die Vorbereitung auf diese schriftlichen Aufgaben heruntergeladen werden. Hier kommt es u. a. auf die Kenntnis der Grammatik an. Eine Wiederholung der Grammatikkenntnisse ist auch mit den Arbeitsblättern des Lateinportals (Bereich Sprache) möglich.

Wichtig ist, dass der Anmeldeschluss am 06.10.2018 beachtet wird.

Einzelheiten zum Solo-Wettbewerb der Klasse 8 bis 10.

Einzelwettbewerbe (Solo Plus) für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10

Lateinschüler der Oberstufe der baden-württembergischen Gymnasien (Kl. 10-12 bzw. 13) können am Wettbewerb Solo Plus teilnehmen. Sie müssen mit zwei Fremdsprachen antreten, also neben Latein oder Alt-Griechisch z.B. Englisch oder Spanisch. Die Einzelheiten der Sprachenwahl sind der unten verlinkten Seite zu entnehmen.
Der Wettbwerb besteht aus drei Runden; wie beim Wettbewerb Solo ist auch hier in der ersten Runde ein Video zu drehen, und zwar bis zum 11. Oktober 2018. Alle Einzelheiten sind aus der Internetseite des Wettbewerbs zu entnehmen.

Einzelheiten zum Wettbewerb 'Solo Plus' ab Klasse 10.

Hier eröffnet sich für hervorragende Teilnehmer auch der Weg zur Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Gruppenwettbewerb Team Schule für Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10

Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 können auch als Team einen kreativen Beitrag einreichen, der in einem Film oder einer Audio-Aufnahme dokumentiert wird. Das Thema wählen sich die Gruppen selbst. Aus der Ausschreibung:

Dramen oder Komödien, Videos oder Hörspiele: In der Kategorie TEAM sind eurer Kreativität fast keine Grenzen gesetzt! Hier geht es um die etwas andere Art, eine Fremdsprache zu lernen und anzuwenden.

Einzelheiten zum Gruppenwettbewerb.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen bietet Wettbewerbe für viele verschiedene Sprachen an; Einzelheiten können Sie der Internetseite des Wettbewerbs entnehmen.