Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2017-2018

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen hat seine Wettbewerbsangebote für das Schuljahr 2017/2018 veröffentlicht . Auf der Internetseite des Bundeswettbewerbs stehen auch die Termine, zu denen man sich anmelden muss. Auch für diejenigen, die bisher schon an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, lohnt eine genaue Lektüre der Informationen, die auf der Internetseite des Bundeswettbewerbs bereitstehen, denn es haben sich in den letzten Jahren immer wieder einige Einzelheiten geändert. Einen Überblick bietet auch der Aufruf zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen (PDF, 240 kb).

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Quelle: Bundeswettbewerb Fremdsprachen

 

Lateinschülerinnen und Lateinschüler können an Einzelwettbewerben oder am Gruppenwettbewerb teilnehmen.

  • Klasse 6 bis 10: Im Wettbewerb Team Schule gestalten Gruppen von 3 bis 10 Schülerinnen und Schülern ein Hörspiel oder ein Video nach einem Thema eigener Wahl. Dieser Beitrag muss zwar erst im Februar 2018 fertiggestellt sein, aber wichtig ist der Anmeldetermin (6. Oktober 2017). Zur Ausschreibung.
  • Klasse 8 bis 10: Solo. Dieser Wettbewerb besteht aus zwei Runden: Zuerst erstellt man ein Video, danach löst man am 25. Januar 2018 an der eigenen Schule Aufgaben, auf die man sich mithilfe von Material vorbereiten kann, das auf der Wettbewerbsseite zum Download bereitsteht.
    Auch hier hat man für die Erstellung der Aufgabe Zeit bis zum Januar 2018, aber die Anmeldung muss ebenfalls bis zum 6. Oktober 2017 erfolgt sein.
    Zur Ausschreibung.
  • Ab Klasse 10: Solo Plus mit zwei Fremdsprachen, von denen eine Latein sein kann. In der ersten Runde müssen eine Audio- und eine Videoaufnahme gestaltet werden; die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zwischen einigen Möglichkeiten wählen, wobei eine gewichtige Rolle spielt, ob sie Latein als erste oder als zweite Wettbewerbssprache auswählen. Daher sollte man den Ausschreibungstext Solo Plus genau studieren.

Alle weiteren Fragen rund um den Wettberb werden auf der Homepage www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de beantwortet. Dort erfährt man auch, welche Fremdsprachen bei diesem Wettbewerb gewählt werden können.