qui, quae, quod und andere Relativpronomina

Die Relativpronomina und das adjektivische Fragepronomen

Diese Seite gibt es in diesen drei Dateiformaten: PDFWord (.docx) – OpenOffice/LibreOffice Writer (.odt)

Verwendung und Bezug zum Bildungsplan

Wenn man nur die Formen betrachtet, dann sind drei Relativpronomina zu unterscheiden:

  1. Das eigentliche Relativpronomen qui, quae, quod wird vom Bildungsplan bereits für die ersten Klassenstufen vorgesehen (Latein als 1. Fremdsprache, Klasse 5/6; Latein als 2. FS.: Klasse 6 bis 8)
    Beispiel:
    Liber, quem legi, Tullio amico est.

    Das Buch, das ich las, gehört meinem Freund Tullius.

    * Dieses Relativpronomen qui, quae und quod wird auch als adjektivisches Fragepronomen verwendet: Quem librum legisti? Welches Buch hast du gelesen? Diese Verwendung von qui, quae, quod wird vom Bildungsplan (1. FS.) für Klasse 7/8 und  2. FS. für Klasse 9/10 vorgesehen.
    * Das Pronomen qui / quae / quod bedeutet nach si, ne, nisi und num und anderen Wörtern etwas oder jemand; weiteres siehe den Abschnitt Indefinitpronomina im Grundwortschatz.

  2. Das verallgemeinernde Relativpronomen quicumque, quaecumque, quodcumque - wer auch immer; jeder, der
  3. das substantivische Relativpronomen quisquis, quidquid. Es kommt selten vor (bei Cicero wird der Nom. Sg. nur 13 mal gezählt) und wird daher hier nicht behandelt.

Zur Übersetzung der Relativsätze gibt es ausführliche Anleitungen im Kapitel Satzlehre. Im Folgenden werden nur die Formen aufgelistet.

a. Das Relativpronomen qui, quae, quod

  Maskulinum Femininum Neutrum

Singular

Nominativ qui quae quod
Genitiv

cuīus

Dativ

cuī

Akkusativ quem quam quod
Ablativ quō
quocum: mit dem

quā
quācum: mit der

quō

Plural

Nominativ quī quae quae
Genitiv quōrum quārum quōrum
Dativ quībus
Akkusativ quōs quās quae
Ablativ

quībus
quibuscum: mit denen

 

b. Das adjektivisch verwendete verallgemeinernde Relativpronomen quicumque

  Maskulinum Femininum Neutrum

Singular

Nominativ quicumque quaecumque quodcumque
Genitiv

cuīuscumque

Dativ

cuīcumque

Akkusativ quemcumque quamcumque quodcumque
Ablativ quōcumque quācumque quōcumque

Plural

Nominativ quīcumque quaecumque quaecumque
Genitiv quōrumcumque quārumcumque quōrumcumque
Dativ quībuscumque
Akkusativ quōscumque quāscumque quaecumque
Ablativ

(cum/a/de) quībuscumque

 

 

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Urheber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: http://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.