Das Pronomen

"Pronomen" bedeutet eigentlich: für ein Nomen, d.h. für ein Substantiv.

Beispiel:

Lisa spielt mit dem Hund
Sie spielt mit ihm.
Ein Pronomen kann aber auch ein Nomen begleiten und es genauer bestimmen (es ist dann der "Begleiter des Nomens").

Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.