Unterrichtsbaustein zur Erarbeitung filmsprachlicher Mittel

Analyse filmischen Erzählens: Akustische Mittel

Dialog, Geräusche und Musik, die akustischen Gestaltungsmittel des Films sind wesentlicher Bestandteil einer filmischen Erzählung.

Informationen zu O-Ton, On und Off, Dialogen sowie Hintergrundgeräuschen und –musik

Allgemeine Leitfragen

  • Welche Funktion/en erfüllt die Hintergrundmusik? Wodurch zeichnet sie sich aus?
  • Wirken die Hintergrundgeräusche authentisch? Welche Funktion erfüllen sie? Kommen sie aus dem On oder Off?
  • Wie werden die Dialoge vertont? Welche Funktion hat der Off-Ton in Dialogen?

Vorgehensweise

Die akustischen Gestaltungsmittel bedürfen keiner theoretischen Einführung, die notwendigen Begriffe können während der Erarbeitungsphase eingeführt und gefestigt werden. Grundsätzlich bieten sich verschiedene Vorgehensweisen zur genaueren Analyse der akustischen Gestaltungsmittel in einer ausgewählten Szene an.

Vorschläge zur Erarbeitung akustischer Gestaltungsmittel 

Beobachtungsbogen 

Weitere Materialien und nützliche Links finden Sie zum Beispiel hier:

  • Planet Schule
    Materialien und Arbeitsblätter zum Thema Ton
  • LBS Fach Musik
    Auf dieser Seite des LBS finden Sie unter den Download-Materialien eine pdf zum Thema: Filmmusik als funktionale Musik
  • movie-college.com
    Online-Filmlexikon mit vielen Einträgen zum Thema Ton
  • mediamanual.at
    Basiswissen Film: Sounddesign