Ortschaften mit römischen Denkmälern oder Antikemuseen in alphabetischer Folge

in Baden-Württemberg und angrenzenden Gebieten Deutschlands, Frankreichs und Österreichs

Diese alphabetische Liste enthält Orte in Baden-Württemberg und solche Lernorte, die von Baden-Württemberg aus im Rahmen eines Tagesausflugs mit Bus oder Bahn zu erreichen sind. Bei manchen Orten ist nur die Internetseite des Museums verlinkt. Wenn zusätzliche Informationen und Landkarten angeboten werden können, finden Sie dies unter dem Link Weiterlesen.

Die Orte sind auch auf einer anklickbaren Landkarte verzeichnet.

Wenn Sie sich nur für die antike Kunst interessieren, dann können sie diese Orte auf der Liste Museen der antiken Kunst finden.

Eine Bitte an unsere Leser: Wenn Sie ein Römer- oder Antikenmuseum kennen, das in dieser Liste erwähnt werden sollte, dann schreiben Sie doch bitte eine Email an die Fachredaktion Latein.

Aalen

Einer der interessantesten Lernorte für Lateinklassen in Baden-Württemberg ist sicher Aalen mit dem Limesmuseum. In der Nähe kann man auch das Limestor Dalkingen und den Limespark Rainau besuchen. Weiterlesen

Augsburg

Das Römermuseum Augsburg war bis zum Jahr 2012 in der Dominikanerkirche untergebracht. Als sich diese als baufällig erwies, musste das Museum ins Zeughaus umziehen. Dort sind jetzt einige der Exponate zu besichtigen.

Badenweiler

In Badenweiler bei Freiburg gibt es eine römische Badruine . Weiterlesen.

Basel

Das Antikenmuseum Basel wird auf der Seite Kaiseraugst-Basel dargestellt.

Bregenz (Vorarlberg, Österreich)

In Bregenz kann man nicht nur das Vorarlberg Museum besuchen, sondern auch römische Ausgrabungen besichtigen. Weiterlesen.

Colmar

Das Unterlinden-Museum in Colmar (Elsaß) besitzt eine archäologische Abteilung. Es empfiehlt sich, das ganze Museum mit seinem weltberühmten Isenheimer Altar zu besichtigen.

Ehingen/Rißtissen

In Rißtissen bei Ehingen gab es ein römisches Kastell. An der Außenmauer der katholischen Pfarrkirche Sankt Pankratius und Dorothea sind römische Reliefs und ein Votivstein aus dem Jahr 201 n. Chr. eingelassen. Weiterlesen.

Ellwangen

Das Alamannenmuseum in Ellwangen zeigt Funde aus der Völkerwanderungszeit, die bei Grabungen in Lauchheim zutage traten.

Erlangen

Erlangen lässt sich vom Nordosten Baden-Württembergs in ein bis zwei Stunden Busfahrt erreichen. Das Institut für Klassische Archäologie der Universität Nürnberg-Erlangen mit Sitz in Erlangen unterhält eine Antikensammlung. Weiterlesen.

Frankfurt am Main

Das Archäologische Museum in Frankfurt am Main zeigt eine umfangreiche Sammlung an römischen Grabfunden und militärischen Ausrüstungsgegenständen wie Helmen aus der Römerzeit. In der Abteilung Klassische Antike kann man v.a. griechische Vasenbilder sehen.

Freiburg

In Freiburg kann man das Archäologisches Museum Colombischlössle besichtigen.

Güglingen

Das Römermuseum Güglingen. Weiterlesen.

Hechingen-Stein

In Hechingen-Stein wurde eine villa rustica ausgegraben. Dies ist sicher eines der interessantesten Exkursionsziele für Lateinklassen der Mittelstufe in Baden-Württemberg.
Weiterlesen.

Heidelberg

Das Kurpfälzische Museum in Heidelberg bietet einige Funde aus der Römerzeit. Weiterlesen.

Heitersheim

In Heitersheim, 20 km südlich von Freiburg i.Br., kann man das Römermuseum villa urbana besichtigen. Weiterlesen.

Hüfingen

In Hüfingen, in der Nähe von Donaueschingen, gibt es ein römisches Legionsbad. Weiterlesen.

Kaiseraugst (Schweiz, Kanton Aargau)

Die römische Siedlung Augusta Raurica ist seit jeher ein beliebtes Ziel für Exkursionen. In der Nähe liegt das Antikenmuseum Basel. Beide Orte werden hier auf einer Seite dargestellt. Weiterlesen.

Karlsruhe

In Karlsruhe kann man das Badische Landesmuseum und die villa rustica in Karlsruhe-Durlach besichtigen. Weiterlesen.

Kellmünz/Caelius mons (Bayern)

In Kellmünz befand sich ein Kastell, das zum Schutz des rätischen Limes errichtet wurde. Weiterlesen

Kempten (Bayern)

Kempten/Cambodunum war nach der Eroberung des Voralpenlandes ein wichtiger Stützpunkt. Heute kann man dort den Archäologischen Park Cambodunum besuchen. Weiterlesen.

Köngen

Im Römerpark in Köngen/Grenario am Neckar-Odenwald-Limes (Landkreis Esslingen) kann man das Römermuseum und archäologische Funde besichtigen. Weiterlesen.

Konstanz

Das Archäologische Landesmuseum in Konstanz bietet v.a. für jüngere Schüler anregenden Aktivitäten an. Weiterlesen.

Ladenburg

Ladenburg geht auf eine römische Siedlung zurück. Funde aus der Römerzeit sind im Lobdengaumuseum ausgestellt. Weiterlesen.

Mainz

Das Landesmuseum Mainz besitzt eine umfangreiche Abteilung zur Römerzeit. Nicht alle Bereiche sind immer zugänglich, so dass vor einem Besuch entsprechende Erkundigungen eingeholt werden sollten.

Mannheim

Das Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim thematisiert die Antike v.a. in wechselnden Ausstellungen. Weiterlesen.

Mengen

Das Römermuseum in Mengen wurde am 31.12.2015 geschlossen. Siehe hierzu die Mitteilung der Stadtverwaltung Mengen und einen Bericht des Südkurier vom April 2016.

München

Die Staatliche Antikensammlungen München und die Glyptothek gehören zu den wichtigsten Antikenmuseen in Deutschland. Von einigen Regionen Baden-Württembergs ist München gut zu erreichen. Weiterlesen.

Osterburken

Das Limesmuseum in Osterburken ist ein wichtiges Exkursionsziel im nördlichen Baden-Württemberg. Weiterlesen.

Pforzheim

In Pforzheim kommen das Archäologische Museum und ein Panorama Roms aus dem Jahr 312 als Exkursionsziele in Frage. Weiterlesen.

Rainau

Der Limespark Rainau wird auf der Seite über Aalen dargestellt.

Rißtissen/Ehingen

In Rißtissen bei Ehingen gab es ein römisches Kastell. An der Außenmauer der katholischen Pfarrkirche Sankt Pankratius und Dorothea sind römische Reliefs und ein Votivstein aus dem Jahr 201 n. Chr. eingelassen. Weiterlesen.

Rottenburg am Neckar

Im Römischen Stadtmuseum Sumelocenna kann man verschiedene Exponate aus der Römerzeit besichtigen. Weiterlesen.

Rottweil

Im römischen municipium Arae Flaviae (Rottweil) kann man im Dominikanermuseum das römische Alltagsleben des Jahres 186 n. Chr. erkunden. Ferner gibt es zwei Ausgrabungsstätten.
Weiterlesen.

Saalburg

Die Saalburg bei Bad Homburg ist vom Norden Baden-Württembergs aus in einer Busfahrt von ein bis zwei Stunden zu erreichen. Weiterlesen.

Schwarzenacker

In Schwarzenacker (Saarland) gibt es ein Freilichtmuseum, in dem Ausgrabungen einer gallorömischen Siedlung mit Rekonstruktionen verbunden sind. Weiterlesen

Speyer

Das Historische Museum der Pfalz Speyer bietet in der Sammlungsausstellung auch eine Abteilung zur Römerzeit. Weiterlesen

Strasbourg (Frankreich, Elsass)

In Strasbourg/Straßburg ist das Archäologische Museum im Palais Rohan zu besichtigen.
Weiterlesen.

Stuttgart

Die Abteilungen zu den Themen Römerzeit und Klassische Antike im Landesmuseum Württemberg bieten mehrere Anknüpfungspunkte für die Standards des Bildungsplans 2016. Der Artikel informiert auch über das Römische Lapidarium. Weiterlesen

Trier

Auch Trier kann man vom Nordwesten Baden-Württembergs aus in einem Tagesausflug besuchen. Von allen römischen Stadtgründungen in Deutschland bietet Trier die größte Auswahl an römischen Funden. Die Seite über Trier enthält einen Vorschlag für eine Tagestour; sie kann aber auch Anregungen für einen mehrtägigen Aufenthalt geben. Weiterlesen.

Tübingen

Das Museum der Universität Tübingen im Schloss Hohentübingen trägt den Titel Alte Kulturen. Es beherbergt u. a. eine große Sammlung von Abgüssen berühmter antiker Statuen. Weiterlesen.

Walheim

Die Kastelle und das Römerhaus in Walheim (Kreis Ludwigsburg) vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Leben am Limes. Weiterlesen.

Walldürn

In Walldürn (Neckar-Odenwaldkreis) kann man das Heimatmuseum Walldürn mit römischen Fundstücken und Reste des Kastells besichtigen. Weiterlesen.

Welzheim

In Welzheim (Rems-Murr-Kreis) gibt es ein Museum und ein Limeskastell. Weiterlesen.

Worms (Rheinland-Pfalz)

Das Museum der Stadt Worms bietet v.a. eine große Sammlung römischer Gläser. Weiterlesen

Wurmlingen

In Wurmlingen (Landkreis Tuttlingen) ist ein römisches Bad zu besichtigen. Weiterlesen

Würzburg

Das Martin von Wagner Museum in Würzburg ist eines des bedeutendsten Antikenmuseen, die man von Baden-Württemberg aus in einem Tagesausflug erreichen kann. Es beherbergt eine der größten Sammlungen der klassischen griechischen Keramik im ganzen deutschsprachigen Raum.