Buchtipps, Methoden, Konzepte und Projekte rund ums Lesen und Vorlesen bietet der Ideenpool Lesen gegliedert für alle Schularten und auch für den Elementarbereich.

Unsere Buchempfehlung im Oktober 2020


Clive Gifford: Wie, das war mal anders? Eine Zeitreise in die Welt vor Smartphone & Co.
(ab 8 - 11 Jahren)
Verlag: arsEdition 

 

Clive Gifford: Wie, das war mal anders? Eine Zeitreise in die Welt vor Smartphone & Co.

Backward Science

Verlag: arsEdition; 1. Auflage, 2020
Illustrator/in: Anne Wilson
Übersetzer/in: Dorothee Haentjes-Holländer
ISBN-13: 978-3845839950
Gebunden : 64 Seiten
Altersempfehlung: ab 8 - 11 Jahren
Sachbuch

Kinder wundern sich immer wieder, dass Dinge früher anders waren. Sie kennen keine Telefonzellen mehr, sind es gewöhnt, Handys zu besitzen, nutzen Tablets und Computer.  Das Buch wird dem Untertitel „Eine Zeitreise in die Welt vor Smartphone & Co“ absolut gerecht. Auf ansprechend illustrierten Doppelseiten wird die Entwicklung von fast 30 Erfindungen dargestellt. Dabei wird gezeigt, wie Dinge einmal waren, wie Menschen sich in der Not halfen, wer die Erfindung entwickelte und wie sich die Erfindung durchsetzte.

Die Bilder sind anschaulich und unterstützen die kurzen Texte, die die Aspekte verständlich in kindgerechter Sprache vermitteln.
Neben den Erfindungen des Handys, dem elektrischen Licht und dem Rad werden auch kleinere, aber durchaus wichtige Entwicklungen wie der Staubsauger und lebensrettende Erfindungen wie die Notfallmedizin, Betäubung und das DNA-Profil vorgestellt. Leser und Leserinnen können sich im Register die Erfindung suchen, die sie interessierst und gezielt die einzelnen Texte lesen, die Kapitel sind inhaltlich nicht miteinander verknüpft.

Am Ende des Buches findet sich neben einem Glossar und Register auch ein übersichtlicher Zeitstrahl, der die aufgegriffenen Erfindungen der letzten 5000 Jahre darstellt. Die Kinder haben so die Möglichkeit, auf einer Doppelseite alle Erfindungen zu überblicken. Sollte eine Erfindung besonders interessant für den Leser / die Leserin sein, kann im Register nachgeschlagen werden, auf welcher Seite die Erfindung genau beschrieben wird.

Das Buch ist sicher ein ideales Geschenk für Kinder in der Grundschule und spricht gezielt auch technikaffine und geschichtsinteressierte Jungen an. Die Texte können durchaus auch von Klasse 3 bis 5 als Sachtexte im Unterricht eingesetzt werden. Auch als Erwachsener erfährt man Wissenswertes über verschiedene nützliche Erfindungen.


Blick ins Buch
© arsEdition 2020, Illustration: Anne Wilson.


M.S. Ideenpool Lesen

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.