Historisches Lernen mit der actionbound-app: Die Revolution von 1848/49 in Freiburg

Autorin: Heike Bömicke

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte RP Freiburg  -

B1 Grab Karls von Rotteck auf dem Alten Friedhof Freiburg

Kurzbeschreibung der Einheit/des Moduls:

Das Thema " Die Revolution 1848/49 in Freiburg" wird als Abbild des Wechselspiels der Ereignisse im Deutschen Reich anhand der regionalen Ereignisse in Freiburg dargestellt. Im Zentrum der ersten Doppelstunde steht mit einem biografischen Zugang die Familie von Rotteck. In ihr bildete sich das politische Spektrum des Liberalismus ab, womit sie auch stellvertretend steht für die Handlungsalternativen, die die Menschen ergreifen konnten bzw. ergriffen. In der zweiten Doppelstunde werden die Ergebnisse in einem Stadtrundgang mit der actionbound-app in Freiburg vertieft und mit historischen Orten der Innenstadt verbunden.

1 Hintergrund
  Zeittafel
  Bedeutung
2 Methodenvorschlag
  Bildungsplan
  Didaktische Hinweise
  Verlaufsplanung mit Materialien
  Vertiefungen/Erweiterungen/Lernorterkundung
3 Materialien und Medien
  Übersicht
4 Service
  Literatur, Links, Sonstiges