Leben in einer römischen Stadt - Kinder in Augusta Raurica

Bernhard Nopper

- Arbeitskreis für Landeskunde/Landesgeschichte RP Freiburg -

Portikusvilla Hechingen-Stein

B 1 Römische Jungen beim Spiel mit Nüssen, Marmor-Relief auf einem
Sarkophag, 3. Jhdt, Vigna Emendola, Via Appia,
© Wikimedia Commons

Kurzbeschreibung der Einheit/des Moduls:

Das Unterrichtsmodul stellt eine Kindheit in der römischen Provinz am Beispiel Augusta Raurica dar. Es ist konzipiert für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse, eignet sich aber auch für die 5. oder 6. Klasse. Die Bearbeitung des Unterrichtsmoduls kann mit einem Museumsbesuch in Augst abgeschlossen werden.

  1 Hintergrund
    Bedeutung
    Geschichte
  2 Methodenvorschlag
    Lernorterkundung
    Behandlung des Themas in der Schule
    Reduktionsmodell
  3 Materialien und Medien
    Übersicht
  4 Service
    Literatur, AV-Medien und Links