Mathematik

Onlineübungen


Blitzblickübungen

Blitzblickübungen sind inzwischen ein gängiges Verfahren, um die Simultanerfassung von Mengen zu trainieren. Solche Übungsformen gehören mittlerweile auch zu den Standardangeboten in Lernprogrammen. Nachfolgend sehen Sie eine Umsetzung für das Internet. Sie müssen dazu aber keine ständige Online-Verbindung ihres Computers zum Internet unterhalten, alle Übungen lassen sich stationär betreiben und sind deshalb systemunabhängig mit einem unterstützten Browser zu bewerkstelligen. Die nachfolgenden Beispiele laufen mit Firefox, Safari, Opera und Chrome, nicht aber mit dem Internetbrowser von Microsoft. Zudem müssen Sie in Ihrem Browser Javaskripte aktivieren. Der Einsatz ist deshalb hauptsächlich für einen oder mehrere Computer im Klassenzimmer als Arbeitsstation gedacht.
Mit dem Paket erhalten Sie Zugriff auf vierzehn verschiedene Darstellungsformen in jeweils vier Übungsvarianten, womit Sie eine reiche Auswahl aus sechsundfünfzig verschiedenen Übungen erhalten. Das Paket können Sie auf der Seite 'Downloadmaterialien' als ZIP-Datei speichern. Nach dem Entpacken mit Doppelklick öffnen Sie den Ordner und klicken zum Starten einfach auf die Datei mit dem Namen index.htm und danach wählen Sie aus der Liste eine Darstellungsform durch Klick auf das vorangestellte Blitzsymbol aus.

Blitzblick

weiter