Das schriftliche Malnehmen

Das schriftliche Malnehmen (der Fachausdruck dafür ist „multiplizieren“) ist ist eine weitere Grundrechenart. Was gebraucht wird, sind die Rechenarten „Mal“ (die wir hier kennenlernen werden) und „Plus“.

Ganz grundsätzlich musst Du nur wissen, wie man zwei Zahlen miteinander zusammenzählt (der Fachausdruck dafür ist, wie Du schon weißt, „addieren“).

Später hilft es Dir, wenn Du das „Kleine Einmaleins“ kennst. Das hast Du vielleicht schon einmal gehört, es aber nicht zuordnen können.

Hier wollen wir gemeinsam feststellen, wie das mit diesem „Malnehmen“ funktioniert und was dabei getan werden muss.

 

Bezug zum Bildungsplan SBBZ Förderschwerpunkt Lernen:

Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Handlungsvorstellungen zu den vier Grundrechenarten.

Die Schülerinnen und Schüler können bei der Addition, Subtraktion und Multiplikation vorteilhafte Strategien nutzen.

Die Schülerinnen und Schüler verfügen über gesicherte Handlungsvorstellungen zu den Grundrechenarten.

Die Schülerinnen und Schüler können bei komplexen Aufgaben Lösungswege finden und nachvollziehbar dokumentieren.