Bildquelle: Pixabay; Das Bild ist in Public Domain.

Los Angeles Crash slow traffic ahead Text- und Medienkompetenz - Soziokulturelles Wissen - Interkulturelle kommunikative Kompetenz - Landesbildungsserver Baden-Württemberg Englisch

Los Angeles

Los Angeles in Film und Wirklichkeit

"Talking about 'Crash'"
Unter Filmanalyse finden sich illustrierte Redemittel, um "einen Film mit angemessenen technischen Fachbegriffen zu erläutern". Redemittel zu Bildinhalten finden sich weiter unten und Redemittel zu menschlichen Eigenschaften bei Beherrschung der sprachlichen Mittel unter Charakterisierung.

"Fact and Fiction"
Oscar Wildes Beobachtung "Life Imitates Art" weist auf die auffällige Wechselwirkung zwischen Kunst und Wirklichkeit hin. Was der damals neue Film "Crash" und die Millionenmetropole miteinander zu tun haben oder auch nicht, beschreibt ein Artikel von "The Economist" von 2006. Zu diesem Text gibt es zum Leseverstehen Aufgaben, die sich als Klausur eignen. Zur Premiere des Films zeigte eine Filmkritik der New York Times auf, wie "Crash" emotionaler Wucht zuliebe auf Differenzierung verzichtet.
Denn obwohl Vorurteile tödlich sein können und obwohl zwischen Schwarzen und anderen ethnischen Gruppen Unterschiede bestehen, besonders im Einkommen von "Hispanics, Blacks, and Whites", ist das Verhältnis unter diesen Gruppen relativ gut. Außerdem lässt sich in der Stadt leben.

Allerdings werden traditionelle Rollenverteilung, Vorurteile und Ressentiments durch Gewalt auch seitens der Sicherheitskräfte immer wieder bestätigt, wie z. B. das animierte Erlebnis eines Betroffenen schildert. Auch das uramerikanische Thema gun control ist im Film präsent.

"LA Constructs The Future"
Multimedia zum Schauplatz von "Crash"

Kurzreferate
Lernende können die Texte unter "Life in the City" (s. Spalte rechts) zur Bereicherung und als Vorbereitung auf die Kommunikationsprüfung vorstellen. Es gibt Tipps zu Kurzreferaten und zum mündlichen Vortrag.

Thematisch geordnete Illustrationen bieten Schreib- und Sprechanlässe, z. B. zu "life in the cities", "fire arms, a basic right" und "US minorities".

Einstieg in den Film mit kurzer Wiederholung der Methoden zur Filmanalyse sowie differenzierender Hörverstehensaufgabe


The plot at the heart of the subplots


Crash and guns