Imperialismus und Erster Weltkrieg - europäisches Machtstreben und Epochenwende

Imperialismus und Erster Weltkrieg - Militarismus und Nationalismus im Kaiserreich

Ort/Region

Kurzbeschreibung

Rastatt Militär und Gesellschaft im Kaiserreich 1871 - 1914 am Beispiel Rastatts (mit Exponaten des Wehrgeschichtlichen Museums (WGM) in Rastatt)
Reservistenbild des Johann Jetter, der seine Dienstzeit im Rastatter Infanterie-Regiment Nr. 111 abgeleistet hat.

Das Modul beschäftigt sich mit ganz unterschiedlichen Aspekten des Militärs und der Gesellschaft im Kaiserreich bis hin zum Ersten Weltkrieg (das Militär nach 1871, Leben und Alltag der Soldaten, Militarisierung der Gesellschaft, Flottenpolitik und Imperialismus, der Erste Weltkrieg an der Front, in der Heimat und Kriegspropaganda). Die Schülerinnen und Schüler sollen sich kritisch mit Exponaten aus dem Wehrgeschichtlichen Museum und Archivalien (Fotos, Zeitungsartikel etc.) Rastatt und Umgebung betreffend auseinandersetzen und dann eine Führung gestalten.

Das Modul ist für die Sekundarstufe I und II geeignet. Das Modul kann sowohl direkt am Lernort (Wehrgeschichtliches Museum Rastatt) als auch im Klassenzimmer (als Museumsgang/Gallery Walk oder Präsentationen) eingesetzt werden. ... weiter

   
   

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.