Rastatt - eine Hochburg des Barock

Autoren: Christiane Weigel / Ingo Brömel

- Arbeitskreis für Landeskunde/Landesgeschichte RP Karlsruhe

B1 - Ludwig Wilhelm von Baden B2 - Augusta Sibylla
B 1 + B 2 Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden und seine Frau Augusta Sibylla: Sie wurden zu den wichtigsten Bauherren Rastatts. Ihre Bauprojekte prägen Rastatt bis auf den heutigen Tag.
© LMZ-BW 322080, 321992 (ohne Urheber)

Kurzbeschreibung der Einheit/des Moduls:

Das Modul beschäftigt sich mit typischen Merkmalen des Barock und der absolutistischen Herrschaftsrepräsentation.

Es ist in erster Linie auf die Klassenstufe 7 zugeschnitten und fördert in einer Unterrichtseinheit von zwei Doppelstunden alle prozessbezogenen Kompetenzen. Die Differenzierung erfolgt über die Materialien und die mit ihnen verbundenen Aufgaben.

Eine Erweiterungsmöglichkeit bietet ein Stadtrundgang, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler selbst führen sollen.

  1 Hintergrund
    Zeittafel
    Bedeutung
  2 Methodenvorschlag
    Didaktische Hinweise
    Verlaufsplanung mit Materialien
    Vertiefungen und Erweiterungen
  3 Materialien und Medien
    Übersicht
  4 Service
    Literatur