Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen

 

Grashüpfer
Grashüpfer

Heuschrecken

Heuschrecken sind einfach und billig im Zoohandel erwerbbar. Auf einer Exkursion im Juli oder Ende September in einem geeigneten Biotop können sowohl Langfühlerschrecken wie das Grüne Heupferd als auch Kurzfühlerschrecken wie Grashüpfer mit Sicherheit gefunden werden.

Damit können Schülerinnen und Schüler die Kompetenz stärken, "typische Merkmale und die Lebensweise verschiedener Vertreter zu beschreiben."

Regionale, schulartübergreifende Lehrerfortbildung 12. Juli 2012

Präsentation

Information

Die Biologie der Heuschrecken
Die Evolution der Heuschrecken
Heuschrecken im Ökosystem

Arbeitsblätter

Der Körperbau von Insekten

Der Körperbau von Insekten: Heuschrecken - Kompetenzen und Einführung
Der Körperbau von Insekten: Heuschrecken - Arbeitsblatt
Der Körperbau von Insekten: Heuschrecken - Lösungshinweise

Exkursionen

Heuschrecken auf einer Wiese
Beobachtung von Warzenbeißer und Wanstschrecke

Die Balzgesänge

Die Balzgesänge der Heuschrecken - Infoblatt
Aufnahme der Balzgesänge - Arbeitsblatt
Aufnahme der Balzgesänge - Lösungshinweise

Langfühlerschrecken (Ensifera)

 

Heupferde (Tettigoniinae)

Grünes Heupferd (Tettigonia viridissima)

Eichenschrecken (Meconeminae)

Gemeine Eichenschrecke (Meconema thalassinum)

Beißschrecken (Decticinae)

Roesels Beißschrecke (Metrioptera roeselii)
Kurzflügelige Beißschrecke (Metrioptera brachyptera)
Westliche Beißschrecke (Platycleis albopunctata)
Gemeine Strauchschrecke (Pholidoptera griseoaptera)
Warzenbeißer (Decticus verrucivorus) X

Dornschrecken (Tetrigidae)

Dornschrecken (Tetrigidae)

Grillen (Gryllidae)

Waldgrille (Nemobius sylvestris)

Sichelschrecken (Phaneroptinae)

Punktierte Zartschrecke (Leptophyes punctatissima)
Gemeine Sichelschrecke (Phaneroptera falcata)
Wanstschrecke (Polysarcus denticauda) X
Plumpschrecke (Isophya kraussii) X

Kurzfühlerschrecken (Caelifera)

Grashüpfer (Gomphocerinae)
Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) X
Blauflügelige Sandschrecke (Sphingonotus caerulans)
Gewöhnliche Nasenschrecke (Acrida ungarica)
Italienische Schönschrecke (Calliptamus italicus)

X = Arten im Aktionsplan Biologische Vielfalt des Landes Baden-Württemberg

 

Literatur

Für Schülerinnen und Schüler

  • Chinery, Michael, Pareys Buch der Insekten, Kosmos, ISBN : 978-3-440-09969-8, 2004
  • Bellmann, Heiko, Der Kosmos Heuschreckenführer, Kosmos Naturführer, Franckh-Kosmos-Verlag, Stuttgart, 2006, ISBN-13: 978-3-440-10447-7

Für Lehrerinnen und Lehrer

  • Bellmann, Heiko, Heuschrecken, Die Stimmen von 61 heimischen Arten, Audio-CD, Spieldauer 66:47 Minuten inklusive Beiheft mit Informationen, Farbbildern und Sonagrammen, 2004
  • Detzel, Peter, Die Heuschrecken Baden-Württembergs, Ulmer-Verlag, 1998, ISBN: 978-3-8001-3507-3
  • DJN, Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung, Gesänge der heimischen Heuschrecken, CD-ROM
  • Ingrisch, Sigfried, Köhler, Günter, Die Heuschrecken Mitteleuropas, Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 629, Westarp Wissenschaften Magdeburg, 1998, ISBN 3-89432-461-9
  • Szijj, Josef, Die Springschrecken Europas, Die Neue Brehm-Bücherei, Westarp Wissenschaften, 2004, ISBN 3 89432 910 6
  • Zeitschrift Unterricht Biologie Nr. 375: Wiesen & Weiden, 2012, Friedrich Verlag

Internetadressen

Internetadressen zu den Heuschrecken