Das Konzentrationslager Welzheim - Ein KZ mitten in der Stadt

Autor: Christian Höpfler

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte  RP Stuttgart -

B 4  KZ Welzheim Gefängnisgebäude

 

Kurzbeschreibung der Einheit/des Moduls:

In diesem Modul (geignet für die GMS/RS) beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Aspekten des KZ Welzheim. Zum einen stehen dabei Informationen über das KZ, wie z.B. die Entstehung, der Lageralltag, Opfer und Täter im Vordergrund. Auf der anderen Seite stellt das „KZ mitten in der Stadt“ auch eine historische Verantwortung dar, mit der man sich in Welzheim, wie ja auch an vergleichbaren Standorten, lange schwergetan hat. Deshalb wird auch der heutige Umgang mit diesem Erbe thematisiert und insgesamt die Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung im Umgang mit dem Nationalsozialismus gestellt.

 

1
Hintergrund
  Zeittafel
  Bedeutung
2 Methodenvorschlag
  Bildungsplan
  Didaktische Hinweise
  Verlaufsplanung mit Materialien
3 Materialien und Medien
  Übersicht
4 Service
  Literatur, Links, Sonstiges

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.