„Wohin bringt ihr uns?“ NS-„Euthanasie“ am Beispiel von Weissenau

Autor: Juliane Holland

- Arbeitskreis Landeskunde/Landesgeschichte an der ZSL-Regionalstelle Tübingen -

 

Ständiges Denkmal in der ehem. Pforte der Heil- und Pflegeanstalt Weissenau, heute ZfP Südwürttemberg, Weissenau


B 1 Ständiges Denkmal in der ehem. Pforte der Heil- und Pflegeanstalt Weissenau, heute ZfP Südwürttemberg, Weissenau

Kurzbeschreibung des Moduls:

In diesem Unterrichtsmodul lernen die Schülerinnen und Schüler die Maßnahmen der NS-Rassenpolitik, die in der NS-„Euthanasie“ mündeten, am Beispiel der Patienten aus der Heil- und Pflegeanstalt Weissenau bei Ravensburg kennen. Dabei stehen die Opfer und Hinterbliebenen im Mittelpunkt.

 

1 Hintergrund
  Zeittafel
  Bedeutung
2 Methodenvorschlag
  Bildungsplan
  Didaktische Hinweise
  Verlaufsplanung mit Materialien
3 Materialien und Medien
  Übersicht
4 Service
  Literatur, Links, Sonstiges

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.